Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung

Titelbilder von zwei Pocketheften Wie leben Nutztiere? – Die neuen BZL-Pockethefte für Verbraucher, Landwirte und Schüler Zwei der drei Pockethefte Quelle: BLE

Wie leben Nutztiere? – Die neuen BZL-Pockethefte für Verbraucher, Landwirte und Schüler

Drei neue Pockethefte des Bundesinformationszentrums Landwirtschaft (BZL) vermitteln leicht verständlich Wissen über landwirtschaftliche Nutztiere. Sie sind nicht nur für Verbraucher interessant, sondern auch für alle, die mit ihnen über Landwirtschaft sprechen wollen. Des Weiteren lassen sich die Pockethefte gut zur Wissensvermittlung in Schulen einsetzen.

Landwirtschaftliche Nutztierhaltung steht stark in der öffentlichen Wahrnehmung und Verbraucher möchten mehr und mehr wissen, wie Nutztiere gehalten werden. Die drei Hefte "So leben Milchkühe", "So leben Schweine" und "So leben Hühner" vermitteln kurz und kompakt interessante sowie überraschende Fakten über Nutztiere und deren Haltung. Auch wirtschaftliche Zwänge, rechtliche Vorgaben und aktuelle Herausforderungen in der Tierhaltung werden thematisiert.

Zusätzliches Unterrichtsmaterial

Die Hefte im Taschenformat können außerdem in allgemeinbildenden Schulen in den Fächern Biologie und Politik eingesetzt werden. Sie dienen hier wegen ihrer guten Lesbarkeit als Arbeitsmaterial für Schüler.

Entsprechende Unterrichtsbausteine für die Sekundarstufe I (Bestellnummern 0461 und 0462) beziehen die Pockets mit ihren zwölf Fragen und Antworten direkt in den Unterrichtsverlauf ein.

Bestellung und Information

Alle Materialien können kostenfrei im BLE-Medienshop bestellt werden: https://ble-medienservice.de/landwirtschaft/.

Erscheinungsdatum: 20.07.2018