Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung

Startseite www.landwirtschaft.de Die Startseite von www.landwirtschaft.de Quelle: BLE

Neues BZL-Internetportal macht Landwirtschaft für Verbraucher verständlich

Die heutige Landwirtschaft begreifbar machen – das ist das Ziel des neuen Internetportals www.landwirtschaft.de des Bundesinformationszentrums Landwirtschaft (BZL).

Mit dem neuen Portal wendet sich das BZL direkt an Verbraucherinnen und Verbraucher, um in leicht verständlicher und anschaulicher Weise zu erklären, wie Landwirtinnen und Landwirte arbeiten und Nahrungsmittel erzeugt werden. Fragen werden im direkten Dialog beantwortet.

Viele Menschen kennen heute keine Landwirte mehr persönlich. Umso interessanter ist es, ihnen online bei der Arbeit über die Schulter zu schauen. Eine Reihe Berufsportraits gibt spannende Einblicke und zeigt den Alltag auf landwirtschaftlichen Betrieben. Fragen können nach dem Motto "Verbraucher fragen – Landwirte antworten" direkt per Online-Formular gestellt werden.

So bietet die Internetseite eine Plattform für den Dialog. Verbraucher und Landwirte wieder mehr miteinander ins Gespräch zu bringen und das gegenseitige Verständnis zu fördern, ist ein weiteres Ziel des neuen Portals.

Von Glyphosat bis Urban Gardening

Strittige und viel diskutierte Themen greift das BZL auf seinem neuen Internetportal ebenfalls auf – von Glyphosat über Tierwohl in der Nutztierhaltung bis hin zum Insektensterben. www.landwirtschaft.de liefert neutrale und unabhängige Informationen und lädt ein, sich eine eigene Meinung zu bilden.

Darüber hinaus gibt das Portal konkrete Tipps, was Verbraucher beim Einkauf beachten können und was sich hinter den verschiedenen Siegeln auf Lebensmitteln verbirgt.

Wer selbst aktiv werden und Landwirtschaft hautnah erleben möchte, findet hier weitere Anregungen: vom Bauernhofbesuch auf dem Land über Urban Gardening mitten in der Stadt bis hin zu Ideen rund um den Anbau im eigenen Garten oder auf dem Balkon.

Erscheinungsdatum: 30.01.2018