Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung

Weizenkörner Weizen Weizen Quelle: Celeste RF - Fotolia.com

Neue Interventionsrichtlinien für Weichweizen veröffentlicht

Die neuen Richtlinien zur Durchführung der Intervention von Weichweizen für das Getreidewirtschaftsjahr 2017/ 2018 sind publiziert worden.

Die BLE nimmt vom 1. November 2017 bis zum 31. Mai 2018 Angebote für den Ankauf von Weichweizen zum Interventionspreis an, bis die Höchstmenge von 3.000.000 Tonnen zur Intervention EU-weit erreicht worden ist.

Die Angebote für den Ankauf von Weichweizen zur Intervention können unter der Telefax-Nummer 0228 / 6845-3962 abgegeben werden.

Die Interventionsrichtlinien Weichweizen 2017/2018, die Probenahmebestimmungen und die online ausfüllbaren Formulare Erklärung zum Gutschriftsverfahren, Angebot zum Festpreis, Angebot im Rahmen der Ausschreibung, Bürgschaft und Globalbürgschaft können im Internetangebot der BLE heruntergeladen werden:

Interventionsmaßnahmen Getreide - Ankauf von EU-Getreide zur Intervention - 1. Interventionsrichtlinien - Weichweizen.

Erscheinungsdatum: 18.10.2017