Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung

Projektträger BLE (ptble)

Die BLE fördert und betreut als Projektträger im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) zahlreiche nationale und internationale Projekte entlang der gesamten landwirtschaftlichen Wertschöpfungskette.


Suchergebnis in allen Forschungsaktivitäten des Projektträgers


Aktuelles

Die Renaissance des Roggens in der Tierernährung - Erscheinungsdatum: 20.07.2018

Um einen Beitrag zur Erreichung der Weltklimaziele des Pariser Klimaschutzabkommens zu leisten, fördert das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) im Innovationsprogramm das Forschungsprojekt "6-R-Konzept". Mit dem Vorhaben soll eine verstärkte Nutzung von Roggen in Mischfutterkonzepten für Schweine zur Förderung des Umwelt-, Tier- und Verbraucherschutzes untersucht werden. Weiterlesen: Die Renaissance des Roggens in der Tierernährung …

Personengruppe (verweist auf: Die Renaissance des Roggens in der Tierernährung)

Modellvorhaben "Einsatz torfreduzierter Substrate im Zierpflanzenbau" - Erscheinungsdatum: 16.07.2018

Den großflächigen Einsatz torfreduzierter Substrate im Zierpflanzenbau zu forcieren und regionale Lösungskonzepte aufzuzeigen – dies soll im Modell- und Demonstrationsvorhaben umgesetzt werden. Im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) sucht der Projektträger BLE ein Konsortium für die Durchführung des Vorhabens. Weiterlesen: Modellvorhaben "Einsatz torfreduzierter Substrate im Zierpflanzenbau" …

Jungpflanzen (verweist auf: Modellvorhaben "Einsatz torfreduzierter Substrate im Zierpflanzenbau")

Internationales Symposium zu Open Data in der Landwirtschaft - Erscheinungsdatum: 16.07.2018

Am 10. und 11. Juli 2018 haben sich 25 internationale Experten in der BLE getroffen, um über die ethischen, rechtlichen und politischen Aspekte von Open Data in der Landwirtschaft zu diskutieren. Weiterlesen: Internationales Symposium zu Open Data in der Landwirtschaft …

Personengruppe (verweist auf: Internationales Symposium zu Open Data in der Landwirtschaft)

Das Ebola Foresight-Projekt: Erstmaliger serologischer Nachweis von Ebolavirus-Antikörpern in Schweinen aus Sierra Leone - Erscheinungsdatum: 12.07.2018

Der Ebolavirus-Ausbruch im Mai 2018 in der Demokratischen Republik Kongo verdeutlicht aktuell die ständige Bedrohung durch dieses Virus in Afrika. Es ist zu einer ernstzunehmenden Gefahr für die öffentliche Gesundheit geworden. Weiterlesen: Das Ebola Foresight-Projekt: Erstmaliger serologischer Nachweis von Ebolavirus-Antikörpern in Schweinen aus Sierra Leone …

Schweinehaltung in Afrika (verweist auf: Das Ebola Foresight-Projekt: Erstmaliger serologischer Nachweis von Ebolavirus-Antikörpern in Schweinen aus Sierra Leone)

Meldungsarchiv ptble


Weitere Meldungen gibt es im Meldungsarchiv ptble.

Publikation

Forschung fördern - Wettbewerbsfähigkeit stärken

Die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) fördert und betreut als Projektträger im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) zahlreiche nationale und internationale Projekte entlang der gesamten landwirtschaftlichen Wertschöpfungskette.

Deckblatt der Broschüre

Zum Thema

Links