Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung

Projektträger BLE (ptble)

Die BLE fördert und betreut als Projektträger im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) zahlreiche nationale und internationale Projekte entlang der gesamten landwirtschaftlichen Wertschöpfungskette.


Suchergebnis in allen Forschungsaktivitäten des Projektträgers


Aktuelles

Ergebnispräsentation auf der IGW 2018: "Perspektiven für die deutsche Aquakultur im internationalen Wettbewerb" - Erscheinungsdatum: 15.01.2018

Die Ergebnisse der Perspektivstudie für die deutsche Aquakultur werden am 22. Januar 2018 auf der Internationalen Grünen Woche vorgestellt. Die Studie soll Grundlage für Entscheidungen zur weiteren Entwicklung sein. Weiterlesen: Ergebnispräsentation auf der IGW 2018: "Perspektiven für die deutsche Aquakultur im internationalen Wettbewerb" …

Regenbogenforelle im Wasser (verweist auf: Ergebnispräsentation auf der IGW 2018: "Perspektiven für die deutsche Aquakultur im internationalen Wettbewerb")

Bekanntmachung zur Vermeidung der Schlachtung - Erscheinungsdatum: 03.01.2018

Zum Thema "Machbarkeitsstudie über die Vermeidung der Schlachtung hochträchtiger Schafe und Ziegen" benötigt das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) externe Entscheidungshilfe. Am 15. Dezember 2017 hat die BLE als zuständiger Projektträger (ptble) dazu eine Bekanntmachung veröffentlicht. Weiterlesen: Bekanntmachung zur Vermeidung der Schlachtung …

Hochträchtige Ziege (verweist auf: Bekanntmachung zur Vermeidung der Schlachtung)

Bekanntmachung zur Ferkelkastration - Erscheinungsdatum: 03.01.2018

Zum Thema "Studien zur Wirksamkeit der Schmerzausschaltung durch Lokalanästhesie bei der Ferkelkastration" benötigt das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) externe Entscheidungshilfe. Am 15. Dezember 2017 hat die BLE als zuständiger Projektträger (ptble) dazu eine Bekanntmachung veröffentlicht. Weiterlesen: Bekanntmachung zur Ferkelkastration …

Landwirt mit Ferkel auf dem Arm (verweist auf: Bekanntmachung zur Ferkelkastration)

GFFA-Diskussion über Perspektiven für nachhaltigere Eiweißfuttermittel - Erscheinungsdatum: 20.12.2017

Die BLE, Geschäftsstelle Eiweißpflanzenstrategie, veranstaltet gemeinsam mit dem ungarischen Landwirtschaftsministerium am 19. Januar 2018 anlässlich des Global Forums for Food and Agriculture (GFFA) auf dem Berliner Messegelände eine internationale Podiumsdiskussion. Trends und Herausforderungen für Eiweißfuttermittel stehen dabei im Mittelpunkt. Weiterlesen: GFFA-Diskussion über Perspektiven für nachhaltigere Eiweißfuttermittel …

Feld mit Sojapflanzen (verweist auf: GFFA-Diskussion über Perspektiven für nachhaltigere Eiweißfuttermittel)

DLG-Feldtage 2018: Aussteller für Ökolandbau Special gesucht - Erscheinungsdatum: 19.12.2017

Das von der BLE koordinierte Bundesprogramm Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN) fördert erstmals eine Ausstellungsfläche für den Ökolandbau auf den DLG-Feldtagen vom 12. bis 14. Juni 2018 in Bernburg. Weiterlesen: DLG-Feldtage 2018: Aussteller für Ökolandbau Special gesucht …

Felder und Zelte (verweist auf: DLG-Feldtage 2018: Aussteller für Ökolandbau Special gesucht)

Meldungsarchiv ptble


Weitere Meldungen gibt es im Meldungsarchiv ptble.

Publikationen

Forschung fördern - Wettbewerbsfähigkeit stärken

Die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) fördert und betreut als Projektträger im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) zahlreiche nationale und internationale Projekte entlang der gesamten landwirtschaftlichen Wertschöpfungskette.

Deckblatt der Broschüre

Zum Thema

Links