Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung

Projektträger BLE (ptble)

Die BLE fördert und betreut als Projektträger im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) zahlreiche nationale und internationale Projekte entlang der gesamten landwirtschaftlichen Wertschöpfungskette.


Suchergebnis in allen Forschungsaktivitäten des Projektträgers


Aktuelles

Erste umfassende Analyse: Imkerei und Landwirtschaft könnten mehr voneinander profitieren - Erscheinungsdatum: 22.02.2018

Weit über die Honigproduktion hinaus kommt die Bienenhaltung der Natur und der Landwirtschaft zugute. Die tatsächliche ökonomische Bedeutung sowie die regionale Struktur und Verbreitung der Honigbienenhaltung in Deutschland haben Agrarökonomen der Universität Hohenheim nun in einem BÖLN-Forschungsvorhaben analysiert. Weiterlesen: Erste umfassende Analyse: Imkerei und Landwirtschaft könnten mehr voneinander profitieren …

Bienen auf Waben (verweist auf: Erste umfassende Analyse: Imkerei und Landwirtschaft könnten mehr voneinander profitieren)

Neue Strategie zur Kupferreduktion im Pflanzenschutz entwickelt - Erscheinungsdatum: 21.02.2018

Wie kann der Einsatz kupferhaltiger Präparate im Pflanzenschutz reduziert werden? Das Verbundprojekt "aqua.protect" liefert Lösungsansätze. Weiterlesen: Neue Strategie zur Kupferreduktion im Pflanzenschutz entwickelt …

Versuch mit Kartoffeln (verweist auf: Neue Strategie zur Kupferreduktion im Pflanzenschutz entwickelt)

Bekanntmachung: Tierschutz in der Masthühnerhaltung - Erscheinungsdatum: 19.02.2018

Die BLE sucht im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) Projektnehmer mit Ideen und Konzepten für den Wissenstransfer zur Verbesserung des Tierschutzes in der Masthühnerhaltung. Weiterlesen: Bekanntmachung: Tierschutz in der Masthühnerhaltung …

Hühner (verweist auf: Bekanntmachung: Tierschutz in der Masthühnerhaltung)

Förderaufruf "Waldböden im Klimawandel" - Erscheinungsdatum: 09.02.2018

Der Themenbereich "Waldböden im Klimawandel" soll ab sofort stärker im Waldklimafonds berücksichtigt werden. Ziel ist es, Forschungslücken zu Ausmaß und Auswirkungen des Klimawandels auf Bodenfunktionen, Prozesse und Dynamik der organischen Substanz im Boden zu schließen. Weiterlesen: Förderaufruf "Waldböden im Klimawandel" …

Logo des Waldklimafonds (verweist auf: Förderaufruf "Waldböden im Klimawandel")

IPM: BLE informiert über Gartenbau und Fördermöglichkeiten - Erscheinungsdatum: 30.01.2018

Vom 23. bis 26. Januar fand in Essen die Internationale Pflanzenmesse (IPM) statt. Der Projektträger BLE (ptble), das Bundesprogramm Energieeffizienz und das Bundesinformationszentrum Landwirtschaft (BZL) informierten hier über Gartenbau, Landwirtschaft und Forschung. Weiterlesen: IPM: BLE informiert über Gartenbau und Fördermöglichkeiten …

Internationale Pflanzenmesse (verweist auf: IPM: BLE informiert über Gartenbau und Fördermöglichkeiten)

Meldungsarchiv ptble


Weitere Meldungen gibt es im Meldungsarchiv ptble.

Publikationen

Forschung fördern - Wettbewerbsfähigkeit stärken

Die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) fördert und betreut als Projektträger im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) zahlreiche nationale und internationale Projekte entlang der gesamten landwirtschaftlichen Wertschöpfungskette.

Deckblatt der Broschüre

Zum Thema

Links