Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung

Projektträger BLE (ptble)

Die BLE fördert und betreut als Projektträger im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) zahlreiche nationale und internationale Projekte entlang der gesamten landwirtschaftlichen Wertschöpfungskette.


Suchergebnis in allen Forschungsaktivitäten des Projektträgers


Aktuelles

Feinsamige Leguminosen: Potenzial der Ökosystemleistungen nutzen und Anbaufläche ausdehnen - Erscheinungsdatum: 20.11.2017

Die Geschäftsstelle Eiweißpflanzenstrategie in der BLE sucht bis zum 28. März 2018 Interessenten, die Forschungs- und Entwicklungsvorhaben zu feinsamigen Leguminosen durchführen oder ein modellhaftes Demonstrationsnetzwerk aufbauen wollen. Weiterlesen: Feinsamige Leguminosen: Potenzial der Ökosystemleistungen nutzen und Anbaufläche ausdehnen …

Weißklee (verweist auf: Feinsamige Leguminosen: Potenzial der Ökosystemleistungen nutzen und Anbaufläche ausdehnen)

Bekanntmachung zur Preisbildung im Kakaomarkt - Erscheinungsdatum: 13.11.2017

Zum Thema "Preisbildung auf dem Terminmarkt und dem physischen Markt für Kakao" benötigt das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) externe Entscheidungshilfe. Am 13. November 2017 hat die BLE als zuständiger Projektträger (ptble) dazu eine Bekanntmachung veröffentlicht. Weiterlesen: Bekanntmachung zur Preisbildung im Kakaomarkt …

Kakaofrüchte und -bohnen (verweist auf: Bekanntmachung zur Preisbildung im Kakaomarkt)

4. JPI-Konferenz "A Healthy Diet for a healthy Life" - Erscheinungsdatum: 07.11.2017

Am 1. Dezember 2017 findet zum vierten Mal die internationale Konferenz der Joint Programming Initiative "A Healthy Diet for a Healthy Life" (JPI HDHL) in Brüssel statt. Weiterlesen: 4. JPI-Konferenz "A Healthy Diet for a healthy Life" …

Logo JPI HDHL (verweist auf: 4. JPI-Konferenz "A Healthy Diet for a healthy Life")

Agritechnica: Silber für neue Technologie zur Blütenausdünnung im Obstbau - Erscheinungsdatum: 16.10.2017

Im November 2017 vergibt die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft (DLG) auf der Agritechnica in Hannover die Silbermedaille für ein Kamerasystem zur Blütenausdünnung im Obstbau. Weiterlesen: Agritechnica: Silber für neue Technologie zur Blütenausdünnung im Obstbau …

Kamerasystem zur Blütenausdünnung im Obstbau (verweist auf: Agritechnica: Silber für neue Technologie zur Blütenausdünnung im Obstbau)

Deutscher Allergiekongress 2017: Poster-Auszeichnung für BÖLN-Forschungsvorhaben - Erscheinungsdatum: 16.10.2017

Mit finanzieller Unterstützung des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) untersuchen Biotechnologen der Technischen Universität München das allergene Potential konventionell und ökologisch hergestellter Fruchtprodukte. Beim zwölften Deutschen Allergiekongress in Wiesbaden erzielte die Biochemikerin Elisabeth Kurze bei der Prämierung der E-Poster den zweiten Platz. Weiterlesen: Deutscher Allergiekongress 2017: Poster-Auszeichnung für BÖLN-Forschungsvorhaben …

Strauchtomaten (verweist auf: Deutscher Allergiekongress 2017: Poster-Auszeichnung für BÖLN-Forschungsvorhaben)

Meldungsarchiv ptble


Weitere Meldungen gibt es im Meldungsarchiv ptble.

Publikationen

Forschung fördern - Wettbewerbsfähigkeit stärken

Die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) fördert und betreut als Projektträger im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) zahlreiche nationale und internationale Projekte entlang der gesamten landwirtschaftlichen Wertschöpfungskette.

Deckblatt der Broschüre

Zum Thema

Links