Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung

Verbraucherschutz

Sei es als Konsumentin und Konsument von Nahrungs- und Genussmitteln, als Kundin oder Kunde von Finanzdienstleistern, Telekommunikationsunternehmen oder Reiseveranstaltern, als Patientin und Patient oder als Fahrgast; Verbraucherschutz betrifft nahezu jeden Lebensbereich, in dem Menschen mit Unternehmen oder Institutionen in Kontakt kommen.

Für das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) betreut und beauftragt der Projektträger BLE (ptble) Vorhaben im Bereich gesundheitlicher Verbraucherschutz. Im Mittelpunkt stehen dabei die ressourcenschonende und zukunftsweisende Produktion gesunder und sicherer Lebensmittel sowie die Verbesserung der Information und der Sicherheit von Konsumentinnen und Konsumenten beim Konsum und im Umgang mit Lebens- und Genussmitteln, Bedarfsgegenständen und mit anderen Stoffen, mit denen man im Alltag in Kontakt tritt.

Fördermaßnahmen im Bereich des gesundheitlichen Verbraucherschutzes:

Für das Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) ist die BLE Projektträger in den Bereichen rechtlicher und wirtschaftlicher Verbraucherschutz. Der ptble betreut

Publikationen

Forschung fördern - Wettbewerbsfähigkeit stärken

Die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) fördert und betreut als Projektträger im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) zahlreiche nationale und internationale Projekte entlang der gesamten landwirtschaftlichen Wertschöpfungskette.

Deckblatt der Broschüre

Zum Thema

Links