Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung

Das Bundesinformationszentrum Landwirtschaft (BZL)

Das BZL ist der neutrale und wissensbasierte Informationsdienstleister für die Themen Landwirtschaft, Forstwirtschaft, Fischerei, Gartenbau, Sonderkulturen sowie Imkerei und ihre Erzeugnisse.

Rund um die Landwirtschaft erhebt und analysiert das BZL Daten und Informationen. Diese werden für die Verbraucherinnen und Verbraucher, Praktikerinnen und Praktiker sowie Marktakteure aufbereitet und über verschiedene Medien kommuniziert. Dazu gehören Printpublikationen, Onlinedienste und Öffentlichkeitsarbeit.

Umfangreiche Marktinformationen und -analysen zur Landwirtschaft erhalten Interessierte im BZL-Datenzentrum. Broschüren, Zeitschriften und Handbücher über verschiedene landwirtschaftliche Themen gibt es im BLE-Medienservice und bei den BLE-Publikationen. Themen zu Beratung und Bildung stehen im Fokus der Zeitschrift B&B Agrar. Über aktuelle Neuigkeiten informiert der BZL-Newsletter. Videos zu Themen der Landwirtschaft gibt es im BZL-YouTube-Kanal.

Aktuelles

Afrikanische Schweinepest bedroht auch Deutschlands Schweinebestände - Erscheinungsdatum: 21.02.2018

Die Afrikanische Schweinepest (ASP) ist eine für Wild- und Hausschweine hochansteckende Tierseuche. Das Bundesinformationszentrum Landwirtschaft (BZL) informiert mit einem Beitrag auf der Internetseite www.praxis-agrar.de über die Tierseuche. Weiterlesen: Afrikanische Schweinepest bedroht auch Deutschlands Schweinebestände …

Wildschweine im Wald (verweist auf: Afrikanische Schweinepest bedroht auch Deutschlands Schweinebestände)

Landwirtschaft heute: Landwirte - mehr als nur Lebensmittelproduzenten - Erscheinungsdatum: 20.02.2018

Landwirte ernähren immer mehr Menschen. 2016 waren es laut Bundesinformationszentrum Landwirtschaft (BZL) bereits 148 Personen, die ein Landwirt versorgte. Weiterlesen: Landwirtschaft heute: Landwirte - mehr als nur Lebensmittelproduzenten …

Landwirt und Frau mit einem Tablet bei einer Rinderherde  (verweist auf: Landwirtschaft heute: Landwirte - mehr als nur Lebensmittelproduzenten)

BZL und BZfE auf der didacta - Erscheinungsdatum: 19.02.2018

Vom 20. bis 24. Februar präsentieren sich das Bundesinformationszentrum Landwirtschaft (BZL) und das Bundeszentrum für Ernährung (BZfE) auf der Bildungsmesse didacta in Hannover. Weiterlesen: BZL und BZfE auf der didacta …

Der Stand des BZL auf der didacta (verweist auf: BZL und BZfE auf der didacta)

Landwirtschaft heute: Was ist ein "Bruderhahn"? - Erscheinungsdatum: 06.02.2018

Legehennen sind so gezüchtet, dass sie viele Eier legen. Sie setzen genetisch bedingt wenig Fleisch an. Weiterlesen: Landwirtschaft heute: Was ist ein "Bruderhahn"? …

Huhn schaut auf braunes Ei (verweist auf: Landwirtschaft heute: Was ist ein "Bruderhahn"?)

BZL-Broschüre "Staudenmischpflanzungen" neu erschienen - Erscheinungsdatum: 05.02.2018

Farbenfrohe Staudenmischpflanzungen bereichern öffentliches Grün, Gewerbeflächen und private Gärten. Die BZL-Broschüre stellt 32 erprobte Mischpflanzungen vor, die nur wenig Pflege benötigen und ganzjährig attraktiv aussehen. Weiterlesen: BZL-Broschüre "Staudenmischpflanzungen" neu erschienen …

Titelbild der Broschüre "Staudenmischpflanzungen" (verweist auf: BZL-Broschüre "Staudenmischpflanzungen" neu erschienen)

BZL-Meldungsarchiv


Weitere Meldungen gibt es im BZL-Meldungsarchiv.