Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung

Das Bundesinformationszentrum Landwirtschaft (BZL)

Das BZL ist der neutrale und wissensbasierte Informationsdienstleister für die Themen Landwirtschaft, Forstwirtschaft, Fischerei, Gartenbau, Sonderkulturen sowie Imkerei und ihre Erzeugnisse.

Rund um die Landwirtschaft erhebt und analysiert das BZL Daten und Informationen. Diese werden für die Verbraucherinnen und Verbraucher, Praktikerinnen und Praktiker sowie Marktakteure aufbereitet und über verschiedene Medien kommuniziert. Dazu gehören Printpublikationen, Onlinedienste und Öffentlichkeitsarbeit.

Umfangreiche Marktinformationen und -analysen zur Landwirtschaft erhalten Interessierte im BZL-Datenzentrum. Broschüren, Zeitschriften und Handbücher über verschiedene landwirtschaftliche Themen gibt es im BLE-Medienservice und bei den BLE-Publikationen. Themen zu Beratung und Bildung stehen im Fokus der Zeitschrift B&B Agrar. Über aktuelle Neuigkeiten informiert der BZL-Newsletter. Videos zu Themen der Landwirtschaft gibt es im BZL-YouTube-Kanal.

Aktuelles

Karpfen - Der Klassiker zu Weihnachten und Silvester - Erscheinungsdatum: 13.12.2017

In vielen Teilen der Erde erfreut sich der Karpfen an den Festtagen großer Beliebtheit. Das geht auf die christliche Tradition zurück, die Adventszeit als Fastenzeit zu begehen. Weiterlesen: Karpfen - Der Klassiker zu Weihnachten und Silvester …

Karpfen im Wasser (verweist auf: Karpfen - Der Klassiker zu Weihnachten und Silvester)

Landwirtschaft heute: Warum werden Kühe enthornt? - Erscheinungsdatum: 12.12.2017

Noch vor 60 Jahren standen fast nur Kühe mit Hörnern auf den Weiden. Warum ist das heute anders?
Die meisten der in Deutschland vorkommenden Rinderrassen haben von Natur aus Hörner. Auch heute gibt es noch Betriebe, die ihren Kühen die Hörner lassen. Bei den meisten Milchkühen werden die Hörner aber kurz nach der Geburt entfernt. Weiterlesen: Landwirtschaft heute: Warum werden Kühe enthornt? …

Hornlose Kuh auf der Weide (verweist auf: Landwirtschaft heute: Warum werden Kühe enthornt?)

BZL für Landwirte: Neues Internetportal informiert neutral, verständlich und praxisnah - Erscheinungsdatum: 12.12.2017

Eine neue Internetseite des Bundesinformationszentrums Landwirtschaft (BZL) bietet Fachinformationen für Fachleute: neutral, verständlich und mit konkretem Bezug zur Praxis. Erkenntnisse aus der Wissenschaft, wertvolle Erfahrungen aus Modellprojekten, geänderte rechtliche Regelungen, aktuelle Marktinformationen, interessante Einkommensalternativen – über all das und noch viel mehr informiert das Portal www.praxis-agrar.de Praktikerinnen und Praktiker aus dem gesamten Agrarbereich. Weiterlesen: BZL für Landwirte: Neues Internetportal informiert neutral, verständlich und praxisnah …

Screenshot des Internetangebots "Praxis Agrar" (verweist auf: BZL für Landwirte: Neues Internetportal informiert neutral, verständlich und praxisnah)

Neue Youtube-Videos: Ideen gegen Schwanzbeißen und Federpicken - Erscheinungsdatum: 11.12.2017

Ferkel mit langen Ringelschwänzen und Junghennen mit langen Schnäbeln sind die Hauptdarsteller in zwei neuen Videos des Modell- und Demonstrationsvorhabens (MuD) Tierschutz. Weiterlesen: Neue Youtube-Videos: Ideen gegen Schwanzbeißen und Federpicken …

Hühnerstall (verweist auf: Neue Youtube-Videos: Ideen gegen Schwanzbeißen und Federpicken)

BZL-Meldungsarchiv


Weitere Meldungen gibt es im BZL-Meldungsarchiv.