Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung

FAO-Zusammenarbeit

Aufgaben zum Management des Bilateralen Treuhandfonds des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) bei der Welternährungsorganisation der Vereinten Nationen (FAO).

Seit 2010 übernimmt die BLE für das BMEL Aufgaben zum Management des Bilateralen Treuhandfonds (BTF) bei der FAO. Der BTF hat zur Zeit ein jährliches Budget von über 8,7 Millionen Euro. Seit 2002 sind daraus bereits mehr als 95 Projekte mit über 117 Millionen Euro gefördert worden.

Mehr Informationen zum BTF...

Vermittlung von Fachkräften und APOs zur FAO

Die BLE nimmt im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) Aufgaben in einzelnen Angelegenheiten hinsichtlich der Ernährungs- und Landwirtschaftsorganisation der Vereinten Nationen (FAO) wahr. Dazu zählen die Beratung und Unterstützung von Bewerbern auf reguläre Posten der FAO sowie das Programm für Beigeordnete Sachverständige (sogenannte Associate Professional Officer - APO) bei der FAO

Mehr Informationen zu Fachkräften und APOs...