Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung

Pressemitteilungen der BLE

Hier finden Sie Pressemitteilungen der BLE.

Meldungen

Erste umfassende Analyse: Imkerei und Landwirtschaft könnten mehr voneinander profitieren - Erscheinungsdatum: 22.02.2018

Weit über die Honigproduktion hinaus kommt die Bienenhaltung der Natur und der Landwirtschaft zugute. Die tatsächliche ökonomische Bedeutung sowie die regionale Struktur und Verbreitung der Honigbienenhaltung in Deutschland haben Agrarökonomen der Universität Hohenheim nun in einem BÖLN-Forschungsvorhaben analysiert. Weiterlesen: Erste umfassende Analyse: Imkerei und Landwirtschaft könnten mehr voneinander profitieren …

Bienen auf Waben (verweist auf: Erste umfassende Analyse: Imkerei und Landwirtschaft könnten mehr voneinander profitieren)

Neue Strategie zur Kupferreduktion im Pflanzenschutz entwickelt - Erscheinungsdatum: 21.02.2018

Wie kann der Einsatz kupferhaltiger Präparate im Pflanzenschutz reduziert werden? Das Verbundprojekt "aqua.protect" liefert Lösungsansätze. Weiterlesen: Neue Strategie zur Kupferreduktion im Pflanzenschutz entwickelt …

Versuch mit Kartoffeln (verweist auf: Neue Strategie zur Kupferreduktion im Pflanzenschutz entwickelt)

Landwirtschaft heute: Landwirte - mehr als nur Lebensmittelproduzenten - Erscheinungsdatum: 20.02.2018

Landwirte ernähren immer mehr Menschen. 2016 waren es laut Bundesinformationszentrum Landwirtschaft (BZL) bereits 148 Personen, die ein Landwirt versorgte. Weiterlesen: Landwirtschaft heute: Landwirte - mehr als nur Lebensmittelproduzenten …

Landwirt und Frau mit einem Tablet bei einer Rinderherde  (verweist auf: Landwirtschaft heute: Landwirte - mehr als nur Lebensmittelproduzenten)

Landwirtschaft heute: Was ist ein "Bruderhahn"? - Erscheinungsdatum: 06.02.2018

Legehennen sind so gezüchtet, dass sie viele Eier legen. Sie setzen genetisch bedingt wenig Fleisch an. Weiterlesen: Landwirtschaft heute: Was ist ein "Bruderhahn"? …

Huhn schaut auf braunes Ei (verweist auf: Landwirtschaft heute: Was ist ein "Bruderhahn"?)

Neue Rote Liste: Rund 71 Prozent der heimischen Nutztierrassen gefährdet - Erscheinungsdatum: 05.02.2018

Die BLE veröffentlicht zum fünften Mal die Rote Liste der gefährdeten Nutztierrassen. Aktuell sind 55 der 77 einheimischen Nutztierrassen der Arten Pferd, Rind, Schwein, Schaf und Ziege als gefährdet eingestuft; die gefährdetste Geflügelrasse ist das Dominikaner Huhn. Weiterlesen: Neue Rote Liste: Rund 71 Prozent der heimischen Nutztierrassen gefährdet …

Titelseite der Broschüre (verweist auf: Neue Rote Liste: Rund 71 Prozent der heimischen Nutztierrassen gefährdet)

Hering frisst Kater - Erscheinungsdatum: 02.02.2018

Der Karneval bringt als fünfte Jahreszeit manch feucht-fröhliche Party oder Sitzung mit sich - mit unangenehmen Folgen am nächsten Tag. Großer Durst, Übelkeit, Schwindel und allgemeine Erschöpfung – eben ein echter Kater. Mit ein paar Tricks lassen sich diese Symptome wenigstens mildern. Weiterlesen: Hering frisst Kater …

Matjesfilets auf einem Teller (verweist auf: Hering frisst Kater)

Neues BZL-Internetportal macht Landwirtschaft für Verbraucher verständlich - Erscheinungsdatum: 30.01.2018

Die heutige Landwirtschaft begreifbar machen – das ist das Ziel des neuen Internetportals www.landwirtschaft.de des Bundesinformationszentrums Landwirtschaft (BZL). Weiterlesen: Neues BZL-Internetportal macht Landwirtschaft für Verbraucher verständlich …

Startseite (verweist auf: Neues BZL-Internetportal macht Landwirtschaft für Verbraucher verständlich)

Die Ackerbohne - vom Futter zum Lebensmittel - Erscheinungsdatum: 25.01.2018

Ackerbohnen spielen heute bestenfalls als Viehfutter eine Rolle. Lebensmitteltechnologen des Fraunhofer-Instituts für Verfahrenstechnik und Verpackung in Freising wollen das jetzt ändern und das hochwertige pflanzliche Protein für die Lebensmittelherstellung nutzbar machen. Weiterlesen: Die Ackerbohne - vom Futter zum Lebensmittel …

Ackerbohnen auf dem Feld (verweist auf: Die Ackerbohne - vom Futter zum Lebensmittel)

BioFach 2018: "Mehr Bio, mehr Region, mehr Zukunft" - Erscheinungsdatum: 19.01.2018

Wie schaffen es die "BioStädte", Verbraucher für mehr biologisch produzierte Lebensmittel zu gewinnen? Was heißt eigentlich regional produziert? Wie klappt der Ausbau von Bio in Kommunen und kommunalen Einrichtungen? Diese und weitere Fragen wurden am 15. und 16. Februar 2018 auf dem Kongress für Kommunen auf der BioFach in Nürnberg diskutiert. Weiterlesen: BioFach 2018: "Mehr Bio, mehr Region, mehr Zukunft" …

Der Stand des BÖLN auf der BioFach (verweist auf: BioFach 2018: "Mehr Bio, mehr Region, mehr Zukunft")

Ergebnispräsentation auf der IGW 2018: "Perspektiven für die deutsche Aquakultur im internationalen Wettbewerb" - Erscheinungsdatum: 15.01.2018

Die Ergebnisse der Perspektivstudie für die deutsche Aquakultur werden am 22. Januar 2018 auf der Internationalen Grünen Woche vorgestellt. Die Studie soll Grundlage für Entscheidungen zur weiteren Entwicklung sein. Weiterlesen: Ergebnispräsentation auf der IGW 2018: "Perspektiven für die deutsche Aquakultur im internationalen Wettbewerb" …

Regenbogenforelle im Wasser (verweist auf: Ergebnispräsentation auf der IGW 2018: "Perspektiven für die deutsche Aquakultur im internationalen Wettbewerb")

Produktionswert der Landwirtschaft 2017 um 6,7 Prozent gestiegen - Erscheinungsdatum: 09.01.2018

Nach ersten Schätzungen aus der vom Bundesinformationszentrum Landwirtschaft (BZL) veröffentlichten Landwirtschaftlichen Gesamtrechnung lag der Produktionswert der deutschen Landwirtschaft 2017 bei 56,8 Milliarden Euro. Weiterlesen: Produktionswert der Landwirtschaft 2017 um 6,7 Prozent gestiegen …

Internetangebot "Statistik und Berichte des BMEL" (verweist auf: Produktionswert der Landwirtschaft 2017 um 6,7 Prozent gestiegen)

BLE auf der Grünen Woche in vier Hallen vertreten - Erscheinungsdatum: 08.01.2018

Die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) präsentiert auf der Internationalen Grünen Woche 2018 in der BMEL-Sonderschauhalle 23a in einem Bauerngarten fast vergessene Nutzpflanzen. Sie zeigt anhand der Arbeit ihrer Kontrolleure, woran verschiedene Qualitäten bei Obst und Gemüse zu erkennen sind, und was es braucht, um ein Dorf lebenswert zu machen. Besucherinnen und Besucher können zudem erfahren, welche Perspektiven die Digitalisierung für das Leben auf dem Land bietet und wie Biolebensmittel zertifiziert werden. Weiterlesen: BLE auf der Grünen Woche in vier Hallen vertreten …

Stand auf der IGW (verweist auf: BLE auf der Grünen Woche in vier Hallen vertreten)

Internationale Grüne Woche 2018: BZL und BZfE präsentieren sich - Erscheinungsdatum: 05.01.2018

Das Bundesinformationszentrum Landwirtschaft (BZL) und das Bundeszentrum für Ernährung (BZfE) in der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung stellen auf der IGW 2018 in Berlin ihre Arbeitsbereiche vor. Weiterlesen: Internationale Grüne Woche 2018: BZL und BZfE präsentieren sich …

Stand auf der IGW (verweist auf: Internationale Grüne Woche 2018: BZL und BZfE präsentieren sich)