Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung

Pressemitteilungen der BLE

Hier finden Sie Pressemitteilungen der BLE aus dem Jahr 2015.

Meldungen

Mit Zuwanderern gegen den Fachkräftemangel in der Landwirtschaft: LandInForm zeigt Möglichkeiten - Erscheinungsdatum: 21.12.2015

Ausländische Arbeitskräfte könnten helfen, dem Fachkräftemangel in der Landwirtschaft zu begegnen. Die Deutsche Vernetzungsstelle Ländliche Räume (DVS) der BLE zeigt in der aktuellen Ausgabe ihrer Zeitschrift "LandInForm", wie Betriebe und ländliche Regionen sich dem Thema mit Kreativität und Einfühlungsvermögen widmen. Weiterlesen: Mit Zuwanderern gegen den Fachkräftemangel in der Landwirtschaft: LandInForm zeigt Möglichkeiten …

IGW: Von Landleben, Hülsenfrüchten und Forschung - Erscheinungsdatum: 16.12.2015

Die BLE stellt auf der Grünen Woche 2016 in der BMEL-Sonderschauhalle 23a ein Mehrfunktionshaus für den Erhalt der Lebensqualität im ländlichen Raum vor. Sie berät, welche Aktivitäten auf dem Land gefördert werden und zeigt mit LEADER-Regionen, wie sich Engagement auszahlt. Im Internationalen Jahr der Hülsenfrüchte geht es zudem um Soja und Leguminosen als Lebens- und Futtermittel. Tipps für Bio-Schulgärten, Beste Reste-Rezepte und Neues aus der Wissenschaft stehen ebenso auf dem Programm. Weiterlesen: IGW: Von Landleben, Hülsenfrüchten und Forschung …

51 Prozent weniger Emissionen mit Biokraftstoffen - Erscheinungsdatum: 14.12.2015

Im Jahr 2014 erreichten Biokraftstoffe gegenüber fossilen Kraftstoffen eine Einsparung der Treibhausgasemissionen um 51 Prozent. Biodiesel und Bioethanol waren am meisten im Umlauf. Dabei wurde gegenüber 2013 vor allem weniger Soja, Palmöl und Zuckerrohr eingesetzt. Die BLE legt ihren Evaluations- und Erfahrungsbericht vor. Weiterlesen: 51 Prozent weniger Emissionen mit Biokraftstoffen …

Blühendes Rapsfeld (verweist auf: 51 Prozent weniger Emissionen mit Biokraftstoffen)

Rote Liste einheimischer Nutztierrassen: Lichtblicke für gefährdete Schafs- und Schweinerassen - Erscheinungsdatum: 10.12.2015

Die BLE hat die vierte Auflage der Roten Liste einheimischer Nutztierrassen veröffentlicht. Die Bestände des Alpinen Steinschafes, der Weißen Gehörnten Heidschnucke sowie des Bunten Bentheimer Schweins haben sich stabilisiert. Schwerer hat es hingegen das Schwarze Bergschaf. Weiterlesen: Rote Liste einheimischer Nutztierrassen: Lichtblicke für gefährdete Schafs- und Schweinerassen …

120.000 Besucher: Ausstellung "Mangel, Überfluss und Nachhaltigkeit" ist ein Publikumsmagnet - Erscheinungsdatum: 08.12.2015

Im LVR-Freilichtmuseum Kommern erwarten Besucher noch bis zum 10. Januar 2016 Meilensteine der landwirtschaftlichen Geschichte. Diese ist gleichzeitig die Geschichte der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE). Das Museum ist auch an den Feiertagen geöffnet. Weiterlesen: 120.000 Besucher: Ausstellung "Mangel, Überfluss und Nachhaltigkeit" ist ein Publikumsmagnet …

Moderne Technik trifft alte Reben: Vollernter mit Trenn-/Sortiertechnik für die Traubenlese in Steillagen - Erscheinungsdatum: 08.12.2015

Für die technische Verbesserung der Steillagen-Weinernte und den Erhalt des Steillagenanbaus entwickeln Wissenschaftler einen Anhänger mit Trenn- und Sortiertechnik, der einen modernen Vollernter weiter verbessern soll. Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) fördert das Innovationsprojekt mit 264.000 Euro. Projektträger ist die BLE. Weiterlesen: Moderne Technik trifft alte Reben: Vollernter mit Trenn-/Sortiertechnik für die Traubenlese in Steillagen …

Forschungsvorhaben: Genetischen Weizen-Bauplan entschlüsseln - Erscheinungsdatum: 02.12.2015

Weizen wird weltweit auf über 215 Millionen Hektar angebaut und ist neben Reis und Mais die wichtigste Nutzpflanze. Mit Hilfe der Entschlüsselung des Weizengenoms sollen züchterisch die Toleranz und Resistenz gegenüber Trockenheit und Hitze sowie neuen Krankheiten verbessert werden. Weiterlesen: Forschungsvorhaben: Genetischen Weizen-Bauplan entschlüsseln …

Raus auf die Weide: BLE unterstützt Weidelandcharta - Erscheinungsdatum: 01.12.2015

Mehr Weidehaltung in Niedersachsen: Dafür sprechen sich die Akteure der Charta "Weideland Norddeutschland" aus. Diese hat nun einen neuen Partner. Die Deutsche Vernetzungsstelle Ländliche Räume (DVS) in der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) trat dem Verbund bei. Weiterlesen: Raus auf die Weide: BLE unterstützt Weidelandcharta …

Kopf-Nuss-Bilanz 2014: 4,6 kg Nüsse konsumiert jeder - Erscheinungsdatum: 27.11.2015

Der Pro-Kopf-Verbrauch steigt seit 2006 konstant von 3,8 bis auf 4,6 Kilogramm im Jahr 2014. Erdnüsse, Haselnüsse, Pistazien und Walnüsse zählen zu den beliebtesten Sorten. Im letzten Wirtschaftsjahr (Juli 2014 bis Juni 2015) wurden nach aktuellen Berechnungen der BLE insgesamt rund 345.200 Tonnen Nüsse aus der ganzen Welt nach Deutschland eingeführt und verbraucht. Weiterlesen: Kopf-Nuss-Bilanz 2014: 4,6 kg Nüsse konsumiert jeder …

BLE nimmt ab Januar Weinpflanz-Anträge an - Erscheinungsdatum: 20.11.2015

Ab 1. Januar 2016 übernimmt die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) das Genehmigungsverfahren für Neuanpflanzungen von Wein in Deutschland. Kernaufgaben sind die Erfassung und Prüfung der Anträge sowie die Flächenzuteilung. Hintergrund der Änderungen ist ein neues EU-Genehmigungssystem für Rebpflanzungen. Die Antragsformulare sind jetzt online. Weiterlesen: BLE nimmt ab Januar Weinpflanz-Anträge an …

Absatzförderung: Mehr Fördergelder und weniger Bürokratie - Erscheinungsdatum: 12.11.2015

Am 11. November 2015 informierten EU-Beauftragte in der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) über die Reform der Absatzförderungsmaßnahmen für Agrarerzeugnisse im Binnenmarkt und in Drittländern. BLE und BMEL sowie Wirtschaft und Branchenverbände waren vor Ort. Weiterlesen: Absatzförderung: Mehr Fördergelder und weniger Bürokratie …

Erste Waldklimafonds-Tage in Bonn - Erscheinungsdatum: 29.10.2015

Die Entwicklung der Wälder im Zuge des Klimawandels, die CO2-Reduktion bei der Holzverwendung und Krisenprävention waren nur einige der Themen, zu denen sich rund 100 Wissenschaftler und Praktiker in Bonn austauschten. Weiterlesen: Erste Waldklimafonds-Tage in Bonn …

Agritechnica: Goldmedaille für ressourcenschonendes Pflanzenschutzsystem - Erscheinungsdatum: 27.10.2015

Das innovative, technische System ermöglicht Befallsdiagnose, Mittelempfehlung, gezielte Anwendung und Dokumentation. Dafür gab es auf der Agritechnica die Goldmedaille für Agrartechnik-Neuheiten. Zwei weitere Projekte erhielten Silber, auch sie hat die BLE als Projektträger im BMEL-Innovationsprogramm betreut. Weiterlesen: Agritechnica: Goldmedaille für ressourcenschonendes Pflanzenschutzsystem …

Tierisch sicher reisen: Tipps für Haustierbesitzer - Erscheinungsdatum: 22.10.2015

Wer mit seinem Haustier aus dem Urlaub zurückkommt oder aus einem anderen Land nach Deutschland reisen möchte, sollte sich frühzeitig informieren: Je nach Herkunftsland müssen unterschiedliche Regeln beachtet werden. Die Einreise von Haustieren aus Drittländern geht nur über bestimmte Flughäfen oder Häfen. Sonderregeln gibt es für Welpen. Bei Fragen hilft der Verbraucherlotse des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft bei der BLE weiter. Weiterlesen: Tierisch sicher reisen: Tipps für Haustierbesitzer …

Kommunikation im Ökolandbau: Mit Twitter und Co. neue Wege gehen - Erscheinungsdatum: 07.10.2015

Die Institutionen der Biobranche wollen herausfinden, über welche Kanäle die Ergebnisse aus der Ökolandbau-Forschung schneller in die Praxis gelangen. Dazu sollen in einem dreijährigen Projekt neben Vorträgen und Exkursionen verstärkt Wege der Online-Kommunikation genutzt werden. In der BLE in Bonn traf sich die Branche zum Projektauftakt. Weiterlesen: Kommunikation im Ökolandbau: Mit Twitter und Co. neue Wege gehen …

BLE mit großer Themenvielfalt auf der ANUGA - Erscheinungsdatum: 06.10.2015

Bio-Kompetenz, gesunde Ernährung und weniger Lebensmittelverschwendung: Das waren die Themen der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) auf der ANUGA, der wichtigsten internationalen Fachmesse der Ernährungs- und Getränkebranche. Vom 10. bis 14. Oktober 2015 hat die BLE das Messepublikum in Köln informiert und beraten. Weiterlesen: BLE mit großer Themenvielfalt auf der ANUGA …

Schnabelkürzen ade - gemeinsam gegen Federpicken - Erscheinungsdatum: 02.10.2015

Beratung annehmen, Austausch schätzen und Neues probieren: So lautet die Devise einer Beratungsinitiative zur Legehennenhaltung. Und sie meldet Erfolge: Futterautomaten und Beschäftigung sind nur Teilaspekte, die Federpicken und Kannibalismus verhindern. Für noch bessere Folgenabschätzung fördert das BMEL nun ein neues Forschungsprojekt. Weiterlesen: Schnabelkürzen ade - gemeinsam gegen Federpicken …

Jeder Deutsche isst im Jahr rund 60 kg Fleisch - Erscheinungsdatum: 28.09.2015

Vegetarisches Essen boomt – der Fleischkonsum bleibt konstant. Das zeigen aktuelle Zahlen: 7,16 Millionen Tonnen Fleisch landeten im Jahr 2014 nach vorläufigen Berechnungen der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung in Deutschlands Küchen. Durchschnittlich verzehrte jeder Deutsche 60,3 Kilogramm Fleisch. 2011 erreichte der Fleischverzehr mit 62,8 Kilogramm pro Kopf einen Höhepunkt. Weiterlesen: Jeder Deutsche isst im Jahr rund 60 kg Fleisch …

Querdenken für mehr Tierwohl - Erscheinungsdatum: 24.09.2015

Stressreduzierte Fütterung, körperschonende Stalltechnik sowie ein innovatives Lüftungssystem: Das möchten Sandra und Andre Angenendt den Schweinen in ihrem Demonstrationsbetrieb im Westmünsterland künftig bieten. Das gewünschte Resultat: Weniger Schwanzbeißen und zufriedene Tiere. Gefördert durch die Tierwohl-Initiative des Bundeslandwirtschaftsministeriums entsteht zurzeit ein neuer Stall – mit einer Einrichtung, die Vorreiter für neue Wege zu mehr Tierwohl sein soll. Weiterlesen: Querdenken für mehr Tierwohl …

Ökolandbau: 242 Demonstrationsbetriebe ernannt - Erscheinungsdatum: 16.09.2015

Unter dem Motto "Bio live erleben" öffnen die Vorzeigehöfe in über 3.000 Veranstaltungen pro Jahr ihre Tore. Besucher dürfen gespannt sein auf zahlreiche praktische und authentische Informationen zur ökologischen, nachhaltigen Landwirtschaft und Lebensmittelerzeugung. Weiterlesen: Ökolandbau: 242 Demonstrationsbetriebe ernannt …

Bienen als "Flying Doctors" - Erscheinungsdatum: 14.09.2015

Forscher haben ein System entwickelt, bei dem Bienen und Hummeln mit unschädlichen Pilzsporen versehen werden, die sie beim Nektarsammeln auf die Blüten von beispielsweise Bio-Erdbeeren abgeben. Das verhindert die Infektion der Blüten mit anderen Krankheitserregern. Weiterlesen: Bienen als "Flying Doctors" …

Exkursion: Umweltleistungen im Wald - Erscheinungsdatum: 25.08.2015

Bis zum 20. September 2015 können sich Interessenten zur Exkursion "Umweltleistungen im Wald" anmelden. Die Deutsche Vernetzungsstelle Ländliche Räume (DVS) in der BLE lädt dazu insbesondere Personen aus Forstbetrieben/ -verwaltung, Eigentümerverbänden, Natur-/ Umweltschutz, Wissenschaft und Behörden nach Rheinland-Pfalz ein. Weiterlesen: Exkursion: Umweltleistungen im Wald …

Blick über einen Herbstwald (verweist auf: Exkursion: Umweltleistungen im Wald)

Apfelfest im LVR-Freilichtmuseum Kommern - Erscheinungsdatum: 19.08.2015

Unbekannte Apfelsorten bestimmen lassen, seltene und regionale Sorten wiederentdecken, Dörren oder Keltern: Dies und mehr können Gäste am 11. Oktober 2015 im LVR-Freilichtmuseum Kommern. Das Museum präsentiert gemeinsam mit der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) Wissenswertes und Historisches rund um das beliebteste Obst der Deutschen. Weiterlesen: Apfelfest im LVR-Freilichtmuseum Kommern …

Neue Fördermittel für nachhaltigen Pflanzenschutz - Erscheinungsdatum: 17.08.2015

Innovative Projektideen zum Thema "Nachhaltiger Pflanzenschutz" sind bis zum 17. Dezember 2015 beim Projektträger BLE (ptble) einzureichen. Im Fokus stehen Forschungsprojekte, die einen bedeutenden Beitrag zur Bereitstellung nachhaltiger Pflanzenschutzverfahren und zur Risikominderung im Pflanzenschutz leisten können. Weiterlesen: Neue Fördermittel für nachhaltigen Pflanzenschutz …

Geobee: Bienenschutz-Informationsplattform ist online - Erscheinungsdatum: 04.08.2015

Forscher und Ingenieure haben mit geobee ein interaktives Bienenportal entwickelt. Zum Schutz von Bienen und Wildbienen können sich Imker und Landwirte über Pflanzenschutz, geeignete Standorte oder eine bienenfreundliche Gestaltung von Blühstreifen austauschen. Wildbienen-Steckbriefe sowie interaktive Karten zur Verteilung von Bienenvölkern in Brandenburg runden das Angebot ab. Weiterlesen: Geobee: Bienenschutz-Informationsplattform ist online …

Sauenhalter für Projekt zu Gruppenfreilaufbuchten gesucht - Erscheinungsdatum: 24.07.2015

Das Bundeslandwirtschaftsministerium fördert über zwei Jahre bis zu fünf Betriebe, die sich im Themennetzwerk "Sauen mit Ferkeln - Einführung von Gruppenfreilaufbuchten in der Säugeperiode" an den Modell- und Demonstrationsvorhaben Tierschutz beteiligen. Während das Tierschutz-Kompetenzzentrum die Betriebe vor Ort betreut, unterstützt die BLE die Projekte administrativ. Weiterlesen: Sauenhalter für Projekt zu Gruppenfreilaufbuchten gesucht …

Verbesserte Nutztierhaltung: Untersuchung und Einbindung gesellschaftlicher Ansprüche - Erscheinungsdatum: 13.07.2015

Welche Anforderungen hat die Öffentlichkeit und was davon lässt sich umsetzen, um die Lücke zwischen Vorstellungen und Realität in der Nutztierhaltung zu schließen? Diese Fragen untersucht ein neues Verbundvorhaben in den nächsten drei Jahren. Es soll Wege für eine messbare Verbesserung der Nutztierhaltung aus Sicht der allgemeinen Öffentlichkeit aufzeigen. Weiterlesen: Verbesserte Nutztierhaltung: Untersuchung und Einbindung gesellschaftlicher Ansprüche …

Waldbrände sinken um 40 Prozent - Erscheinungsdatum: 08.07.2015

Das Waldbrandjahr 2014 ist mit 429 Waldbränden auf 120 Hektar das Brandjahr mit dem geringsten Waldbränden seit Erhebung der BLE-Waldbrandstatistik. Im Vergleich zum zehnjährigen Mittelwert ist die Anzahl der Waldbrände um 40 Prozent geringer, die Brandfläche verringerte sich sogar um 60 Prozent. Die BLE veröffentlicht jedes Jahr die nationale Waldbrandstatistik. Weiterlesen: Waldbrände sinken um 40 Prozent …

brennende Bäume (verweist auf: Waldbrände sinken um 40 Prozent)

Bis zu 4.000 Euro Förderung für Umstellungsberatung - Erscheinungsdatum: 07.07.2015

In den kommenden drei Jahren fördert die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) wieder die Umstellungsberatung für den ökologischen Landbau. Weiterlesen: Bis zu 4.000 Euro Förderung für Umstellungsberatung …

Tomatenverzehr bleibt mit 25 Kilogramm konstant - Erscheinungsdatum: 29.06.2015

Ob Tomatensaft, -mark oder in getrockneter Form: Mit 16,4 Kilogramm pro Kopf liegt der Verzehr verarbeiteter Tomaten bei rund 66 Prozent. Bei Frischware sind Fleischtomaten wieder mehr gefragt. Weiterlesen: Tomatenverzehr bleibt mit 25 Kilogramm konstant …

Frühwarnsystem für Bienengesundheit entwickelt - Erscheinungsdatum: 26.06.2015

Wissenschaftler aus Deutschland, Lettland, Dänemark und der Türkei haben einen ersten Prototypen für ein Frühwarnsystem zum Gesundheitsstatus in Bienenstöcken erarbeitet. Im Internet können Imker künftig die Daten ihrer Bienenstöcke einsehen und mit Normalwerten vergleichen. Bei Abweichungen gibt es Tipps, was zu tun ist. Weiterlesen: Frühwarnsystem für Bienengesundheit entwickelt …

Pfirsiche sind gefragter als Birnen - Erscheinungsdatum: 18.06.2015

Der Verbrauch von Pfirsichen ist in Deutschland seit Jahren konstant. Rund 3,6 Kilogramm essen die Deutschen jährlich pro Person. Spanien baut seinen Status als wichtigstes Lieferland aus: 76,2 Prozent aller gelb- und weißfleischigen Pfirsiche in Deutschland kommen aus Spanien. Weiterlesen: Pfirsiche sind gefragter als Birnen …

Soja-Anbaufläche erreicht 2015 Rekordwert - Erscheinungsdatum: 09.06.2015

Allein die Anbaufläche in Bayern und Baden-Württemberg macht mit rund 11.000 Hektar deutlich: 2015 wird ein neues Spitzenjahr für den heimischen Sojaanbau. Das in der BMEL-Eiweißpflanzenstrategie geförderte Soja-Netzwerk startet seine bundesweite Veranstaltungsreihe 2015. Weiterlesen: Soja-Anbaufläche erreicht 2015 Rekordwert …

Innovativ – nachhaltig – pflanzlich: Lebensmittel aus Hülsenfrüchten - Erscheinungsdatum: 05.06.2015

Neue Einsatzmöglichkeiten für Körnerleguminosen zeigt das von der BLE koordinierte und vom Bundeslandwirtschaftsministerium (BMEL) geförderte Leuchtturmprojekt "LeguAN" auf. Innovative Lebensmittelprodukte wie Backzutaten aus Erbsenschrot oder Nudeln aus Erbsenmehl sollen marktreif werden. Weiterlesen: Innovativ – nachhaltig – pflanzlich: Lebensmittel aus Hülsenfrüchten …

10 Jahre Zentrale Vergabestelle des BMEL - Erscheinungsdatum: 03.06.2015

Ob Traktoren, wissenschaftliche Großmikroskope, Messeauftritte oder Reinigungsdienstleistungen: Die Zentrale Vergabestelle des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (ZV-BMEL) kauft seit zehn Jahren erfolgreich, mit umfassender Betreuung und rechtssicher ein. Heute arbeitet sie ressortübergreifend und beschäftigt sich mit Zukunftsthemen wie elektronischer Vergabe und verbesserter nachhaltiger Beschaffung. Weiterlesen: 10 Jahre Zentrale Vergabestelle des BMEL …

Leicoma Schwein: Züchter, Halter, Verarbeiter und Vermarkter gesucht - Erscheinungsdatum: 27.05.2015

Eine Interessensgemeinschaft versucht, die am meisten gefährdete deutsche Schweinerasse zu erhalten. Das Informations- und Koordinationszentrum für Biologische Vielfalt in der BLE sucht Unterstützer für die Initiative. Weiterlesen: Leicoma Schwein: Züchter, Halter, Verarbeiter und Vermarkter gesucht …

2014: Über 52 Millionen Tonnen Getreide geerntet - Erscheinungsdatum: 21.05.2015

Damit lag die endgültige Getreideerntemenge um fast neun Prozent über der des Vorjahres. Das geht aus der "Besonderen Ernte- und Qualitätsermittlung 2014" hervor, die das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) mit redaktioneller Unterstützung der BLE veröffentlicht hat. Weiterlesen: 2014: Über 52 Millionen Tonnen Getreide geerntet …

Forschungsaufruf: Entwicklung geeigneter Tierwohl-Indikatoren wird gefördert - Erscheinungsdatum: 20.05.2015

Um Indikatoren für die objektive Bewertung des Tierwohls in der Praxis zu entwickeln, unterstützt das Bundeslandwirtschaftsministerium (BMEL) über den Projektträger BLE (ptble) neue Forschungsvorhaben. Ab jetzt können bei der BLE Projektskizzen eingereicht werden, die sich mit der Bewertung des Wohlbefindens in Haltungssystemen, während des Transports und am Schlachthof beschäftigen. Weiterlesen: Forschungsaufruf: Entwicklung geeigneter Tierwohl-Indikatoren wird gefördert …

Milchkühe im Stall (verweist auf: Forschungsaufruf: Entwicklung geeigneter Tierwohl-Indikatoren wird gefördert)

Wildpflanzen-Genbank sichert 300 Arten: Saatgut für Forschung und Züchtung - Erscheinungsdatum: 19.05.2015

Fünf Jahre haben Forscher systematisch Saatgut heimischer Wildpflanzen, die für die Land- oder Ernährungswirtschaft wichtig sind, gesammelt, aufbereitet und eingelagert. Das Projekt liefert Erkenntnisse über die Keimungsbiologie zahlreicher Arten sowie Populations- und Standortdaten von über 4.000 Beständen. Weiterlesen: Wildpflanzen-Genbank sichert 300 Arten: Saatgut für Forschung und Züchtung …

Mit Bierhefe gegen Apfelschorf - Erscheinungsdatum: 13.05.2015

Am 13. Mai 2015 überreichte der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL), Peter Bleser, in Dossenheim die Zuwendungsbescheide für ein Forschungsprojekt zur Bekämpfung von Apfelschorf. Ein Präparat aus Bierhefe soll erreichen, dass für die Bekämpfung des Apfelschorfs weniger Pflanzenschutzmittel eingesetzt werden müssen. Weiterlesen: Mit Bierhefe gegen Apfelschorf …

Mangel – Überfluss – Nachhaltigkeit: Landwirtschaft und Ernährung in Deutschland - Erscheinungsdatum: 07.05.2015

Ab dem 10. Mai dreht sich im LVR-Freilichtmuseum Kommern alles um 100 Jahre Landwirtschaft und Ernährung in Deutschland. Bis zum 10. Januar 2016 erwarten Besucher Meilensteine der landwirtschaftlichen Geschichte. Diese ist gleichzeitig die Geschichte der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE), die 2015 ihr 20-jähriges Bestehen feiert. Weiterlesen: Mangel – Überfluss – Nachhaltigkeit: Landwirtschaft und Ernährung in Deutschland …

Fördermöglichkeiten konkret: Film über den Projektträger BLE zeigt Forschung vor Ort - Erscheinungsdatum: 21.04.2015

Ökolandbau, Betriebsberatung, Agrartechnik und die Erprobung von Projekten in der Praxis: Fördermöglichkeiten gibt es viele. Ein neuer Film erklärt, wo in Land- und Ernährungswirtschaft Förderung möglich ist. Außerdem wird deutlich, wie die BLE Forscher im Auftrag des Bundeslandwirtschaftsministeriums (BMEL) unterstützt. Weiterlesen: Fördermöglichkeiten konkret: Film über den Projektträger BLE zeigt Forschung vor Ort …

Logo Projektträger BLE  (verweist auf: Fördermöglichkeiten konkret: Film über den Projektträger BLE zeigt Forschung vor Ort)

Welternährung: BMEL fördert Forschungskooperationen im Osten und Süden Afrikas - Erscheinungsdatum: 16.04.2015

Dr. Robert Kloos, Staatsekretär im Bundeslandwirtschaftsministerium (BMEL), übergab dem deutsch-afrikanischen Forschungskonsortium "NutriHAF" eine Förderzusage in Höhe von 1,2 Millionen Euro. Das vom BMEL geförderte und von der BLE betreute Projekt erforscht Lösungsansätze, um die Unter- und Mangelernährung durch eine vielfältige Landwirtschaft zu bekämpfen. Weiterlesen: Welternährung: BMEL fördert Forschungskooperationen im Osten und Süden Afrikas …

20 Jahre BLE: Von Ernährungvorsorge, Butterbergen und globaler, nachhaltiger Landwirtschaft - Erscheinungsdatum: 16.04.2015

In fünf Fachforen thematisierte die BLE anlässlich ihres Jubiläums die Herausforderungen von heute: Praxisorientierte Forschung, internationale Landwirtschaft, effiziente Kontrollsysteme, verlässliche Datengrundlagen und gesunde Ernährung. All das mit einem Rückblick auf die Ursprünge staatlicher Ernährungsvorsorge, die Historie der EU-Agrarpolitik und die Entwicklungen, die das Verbraucherbewusstsein und die Anforderungen an Landwirtschaft geprägt haben. Weiterlesen: 20 Jahre BLE: Von Ernährungvorsorge, Butterbergen und globaler, nachhaltiger Landwirtschaft …

BLE-Jubiläum auf dem Bonner Frühlingsmarkt: Tomatenvielfalt und Tipps zur Resteverwertung - Erscheinungsdatum: 13.04.2015

Seit 20 Jahren leistet die BLE ihren Beitrag für eine nachhaltige Agrar-und Ernährungswirtschaft. Auf dem Frühlingsmarkt am 25. April präsentierte sie gemeinsam mit dem Freilichtmuseum Kommern ihre Aufgabenentwicklung getreu dem Motto "Mangel – Überfluss – Nachhaltigkeit". Traditionell gab es seltene und alte Tomatensorten zu kaufen. Besucher erhielten außerdem wertvolle Tipps rund um die richtige Lagerung und Verwertung von Lebensmitteln. Weiterlesen: BLE-Jubiläum auf dem Bonner Frühlingsmarkt: Tomatenvielfalt und Tipps zur Resteverwertung …

Spargelsaison 2015: Königsgemüse bleibt gefragt - Erscheinungsdatum: 02.04.2015

Das königliche Gemüse, wie Spargel auch genannt wird, enthält neben den Vitaminen C, E und Beta-Carotin auch viele Mineralstoffe. In den vergangenen fünf Jahren aßen die Deutschen durchschnittlich 1,5 Kilogramm Spargel pro Kopf und Jahr. Weiterlesen: Spargelsaison 2015: Königsgemüse bleibt gefragt …

70.000ste Produkt mit staatlichem Bio-Siegel ausgezeichnet - Erscheinungsdatum: 20.03.2015

Die Informationsstelle Bio-Siegel der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) erfasst alle mit dem Bio-Siegel gekennzeichneten Produkte. Jetzt konnte das 70.000ste Produkt registriert werden. Weiterlesen: 70.000ste Produkt mit staatlichem Bio-Siegel ausgezeichnet …

231 Eier isst jeder Deutsche im Schnitt pro Jahr - Erscheinungsdatum: 19.03.2015

Zum Osterfest informiert die BLE über die jährliche Produktion und den Verbrauch von Eiern. Rund 231 Eier aßen die Deutschen pro Kopf nach vorläufigen Berechnungen der BLE im Jahr 2014. Das sind sieben Eier mehr als im Vorjahr. Weiterlesen: 231 Eier isst jeder Deutsche im Schnitt pro Jahr …

Vielfalt im Wald erhalten mit Mittelwaldähnlicher Bewirtschaftung und Rotwildmanagement - Erscheinungsdatum: 13.03.2015

Am 21. März ist der Tag des Waldes. Der Wald ist Lebens- und Wirtschaftsraum, Einkommensquelle, Naherholungsgebiet und "grüne Lunge". Um den Rückgang wärme- und lichtliebender Gehölze und Kräuter zu stoppen, wurden auf Modellflächen Randbäume entnommen, Waldränder abgesenkt und ergänzende Anpflanzungen vorgenommen. Weiterlesen: Vielfalt im Wald erhalten mit Mittelwaldähnlicher Bewirtschaftung und Rotwildmanagement …

Wissenschaftstagung Ökolandbau: BÖLN fördert Forschung zur muttergebundenen Kälberaufzucht - Erscheinungsdatum: 10.03.2015

Auf der im deutschsprachigen Raum größten Tagung zur Forschung im Ökologischen Landbau geht es vom 17. bis 20. März in Eberswalde um das Thema Tierhaltung. Das Bundesprogramm Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN) zeigt anhand eines Beispielprojekts Möglichkeiten, die muttergebundene Kälberaufzucht in der Praxis zu etablieren. Weiterlesen: Wissenschaftstagung Ökolandbau: BÖLN fördert Forschung zur muttergebundenen Kälberaufzucht …

Qualität von Obst und Gemüse im Fokus - Erscheinungsdatum: 26.02.2015

Vom 9. bis 11. März 2015 drehte sich auf der 30. Internationalen BLE-Arbeitstagung Qualitätskontrolle alles um Frische, Reife und Geschmack von Obst und Gemüse. In diesem Jahr standen Kakifrüchte, Passionsfrüchte, Feigen, Kräuter und Kopfkohl im Mittelpunkt. Auch Fragen rund um die Kontrolle wurden behandelt. Weiterlesen: Qualität von Obst und Gemüse im Fokus …

Der Boden im Fokus: Forschungsprojekte gesucht - Erscheinungsdatum: 24.02.2015

Die Vereinten Nationen haben das Jahr 2015 zum "Internationalen Jahr des Bodens" ausgerufen. Die Bodenfruchtbarkeit ist die Grundlage der landwirtschaftlichen und gartenbaulichen Erzeugung. Um diese zu erhalten, fördert das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) über den Projektträger BLE (ptble) nun Forschungsprojekte rund um die Düngung. Weiterlesen: Der Boden im Fokus: Forschungsprojekte gesucht …

Statistisches Jahrbuch über Ernährung, Landwirtschaft und Forsten 2014 erschienen - Erscheinungsdatum: 20.02.2015

Das Statistische Jahrbuch enthält umfangreiche Daten zu allen Bereichen der Land-, Forst- und Ernährungswirtschaft in Deutschland und der EU. Die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) bereitet das statistische Material als Serviceleistung für das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) auf. Weiterlesen: Statistisches Jahrbuch über Ernährung, Landwirtschaft und Forsten 2014 erschienen …

Informationsmanagement: BLE kooperiert künftig mit FranceAgriMer und Agrarmarkt Austria - Erscheinungsdatum: 16.01.2015

Die drei öffentlichen Institutionen FranceAgriMer, Agrarmarkt Austria und Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung schlossen auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin eine Kooperationsvereinbarung über einen Erfahrungs- und Gedankenaustausch zu Marktbeobachtung und Marktanalyse in den Bereichen Landwirtschaft und Ernährung. Weiterlesen: Informationsmanagement: BLE kooperiert künftig mit FranceAgriMer und Agrarmarkt Austria …

Demonstrationsbetriebe Tierschutz gesucht - Erscheinungsdatum: 12.01.2015

Die Richtlinie zur Förderung von Modellvorhaben "Demonstrationsbetriebe im Bereich Tierschutz" bildet die Grundlage für das Gesamtnetzwerk von 120 Demonstrationsbetrieben im Bereich Tierschutz. Die ersten Netzwerke werden nun zur Verbesserung der Schweinehaltung durch Risikosenkung des Schwanzbeißens bei Schweinen gebildet. Weiterlesen: Demonstrationsbetriebe Tierschutz gesucht …

Untersuchung des Stallklimas (verweist auf: Demonstrationsbetriebe Tierschutz gesucht)

BioFach 2015: BÖLN stellt neue Forschungsbroschüre vor - Erscheinungsdatum: 09.01.2015

Die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) informiert vom 11. bis 14. Februar 2015 auf der Weltleitmesse für Bio-Produkte "BioFach" am Stand des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) in Halle 9 (Stand 341) umfassend über das Bundesprogramm Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN). Weiterlesen: BioFach 2015: BÖLN stellt neue Forschungsbroschüre vor …

IPM 2015: Projektträger BLE - Forschungsförderung von der Praxis für die Praxis - Erscheinungsdatum: 09.01.2015

Die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung unterstützt als Projektträger das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) fachlich und organisatorisch bei Forschungsprojekten im Gartenbau. Welche vielseitigen Fördermöglichkeiten es gibt, erklärt die BLE auf der Internationalen Pflanzenmesse (IPM). Weiterlesen: IPM 2015: Projektträger BLE - Forschungsförderung von der Praxis für die Praxis …

Bio-Aktionsheft neu erschienen - Kinder für den Ökolandbau begeistern - Erscheinungsdatum: 08.01.2015

Sich rundum ökologisch, regional und saisonal zu ernähren ist gar nicht so einfach. Denn eine nachhaltige Ernährung setzt voraus, dass man weiß, was Ökolandbau eigentlich ausmacht und wo unsere Lebensmittel herkommen. Die neue, von der BLE im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft, entwickelte Broschüre richtet sich an Kinder im Vorschul- und Grundschulalter. Weiterlesen: Bio-Aktionsheft neu erschienen - Kinder für den Ökolandbau begeistern …

Titelblatt Broschüre (verweist auf: Bio-Aktionsheft neu erschienen - Kinder für den Ökolandbau begeistern)