Navigation und Service

Logo der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (Link zur Startseite)

Meldungsarchiv ptble

Hier finden Sie die Meldungen des ptble aus den vergangenen Wochen.

Alle älteren Meldungen sind auch im Menü unter den entsprechenden Monaten zu finden.

Meldungen aus Februar 2017

Personengruppe

Innovative Datenverarbeitung für mehr Tierwohl in der Milchviehhaltung

Der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL), Peter Bleser, hat Mitte Februar die Zuwendungsbescheide für zwei richtungsweisende Forschungsprojekte aus dem Bereich der Milchviehhaltung überreicht.

Weiterlesen: Innovative Datenverarbeitung für mehr Tierwohl in der Milchviehhaltung …

Getreidefeld

Klimawandel: Digitale Helfer für die nachhaltige Landwirtschaft

Am 17. Februar hat der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL), Peter Bleser, beim Julius Kühn-Institut in Kleinmachnow die Zuwendungsbescheide für zwei neue Innovationsprojekte überreicht. Dabei geht es um Software-Systeme zum Einschätzen von Extremwetterrisiken sowie um ein Prognose- und Entscheidungshilfesystem zur Bekämpfung von Getreiderosten.

Weiterlesen: Klimawandel: Digitale Helfer für die nachhaltige Landwirtschaft …

Personengruppe

Spektroskopische Methoden für die Herkunftsbestimmung von Getreide

Dr. Michael Winter aus dem Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) hat am 13. Februar in Bayreuth die Zuwendungsbescheide für ein Projekt zur Authentizitätsprüfung von Getreide überreicht.

Weiterlesen: Spektroskopische Methoden für die Herkunftsbestimmung von Getreide …

Personengruppe

BLE-Fachbeirat Fleisch und Fleischerzeugnisse tagt zum Thema Tierschutz

Der BLE-Fachbeirat Fleisch und Fleischerzeugnisse traf sich Ende Januar in Berlin zum 30. Mal. Schwerpunkt waren die Modell- und Demonstrationsvorhaben (MuD) im Bereich Tierschutz.

Weiterlesen: BLE-Fachbeirat Fleisch und Fleischerzeugnisse tagt zum Thema Tierschutz …

Getreidefeld

Weizenzüchtung für die nachhaltige Nutzung von Phosphat

Der Parlamentarische Staatssekretär im Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft, Peter Bleser, hat am 8. Februar 2017 die Zuwendungsbescheide für das Forschungsprojekt "Nachhaltige Steigerung der Phosphat-Effizienz von Winterweizen durch eine effektive Wurzel-Boden-Interaktion – POEWER" in Bonn überreicht und damit den offiziellen Startschuss für das Vorhaben gegeben.

Weiterlesen: Weizenzüchtung für die nachhaltige Nutzung von Phosphat …

Personengruppe

Zwei innovative Forschungsprojekte im Bereich Tierwohl gestartet

Für zwei Projekte in der Milchvieh- und in der Schweinehaltung erfolgte im Februar der Startsschuss durch eine feierliche Übergabe der Zuwendungsbescheide. In einem Vorhaben soll eine App zur Erkennung von behandlungsbedürftigen Milchkühen entwickelt werden; in dem anderen sollen Indikatoren zur Verbesserung des Tierwohls in der Schweinehaltung identifiziert werden.

Weiterlesen: Zwei innovative Forschungsprojekte im Bereich Tierwohl gestartet …

Schafherde mit intakten Schwänzen

Kupierverzicht: Demonstrationsbetriebe mit Schafhaltung gesucht

Die BLE sucht im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) landwirtschaftliche Praxisbetriebe zur Teilnahme im "Modell- und Demonstrationsvorhaben Tierschutz" (MuD Tierschutz). Aktuell werden für das Themennetzwerk "Verzicht auf das Kupieren des Schwanzes bei Schaflämmern" deutschlandweit bis zu fünf Betriebe gesucht, die zwei Jahre als Demonstrationsbetrieb aktiv teilnehmen.

Weiterlesen: Kupierverzicht: Demonstrationsbetriebe mit Schafhaltung gesucht …

Mehrfunktionshaus

Erstes Vernetzungstreffen zu Mehrfunktionshäusern

Projektnehmer des Bundesprogramms Ländliche Entwicklung haben beim 10. Zukunftsforum Ländliche Entwicklung auf der Internationalen Grünen Woche 2017 in Berlin ihre Modell- und Demonstrationsvorhaben aus dem Förderbereich "Mehrfunktionshäuser" präsentiert.

Weiterlesen: Erstes Vernetzungstreffen zu Mehrfunktionshäusern …

Bundesminister Christian Schmidt mit BLE-Präsident Dr. Hanns-Christoph Eiden und Biospitzenkoch Christopher Hinze am BÖLN Stand

BioFach 2017: BÖLN präsentiert innovatives Förderinstrumentarium

Die BLE informierte vom 15. bis 18. Februar 2017 auf der Nürnberger Weltleitmesse für Bio-Produkte "BioFach" am Stand des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) in Halle 9 wieder umfassend über das Bundesprogramm Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN).

Weiterlesen: BioFach 2017: BÖLN präsentiert innovatives Förderinstrumentarium …