Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung

Landwirtschaft heute: Rund 13 Milliarden Konsumeier in 2016 erzeugt

Im Jahr 2016 wurden laut dem Bundesinformationszentrum Landwirtschaft (BZL) in Deutschland rund 13 Milliarden Konsumeier – also Eier, die direkt an Verbraucher vermarktet werden – erzeugt.

Rund 45,1 Millionen Legehennen gab es 2016 in Deutschland; 290 Eier legte eine Henne innerhalb eines Jahres.
Der Selbstversorgungsgrad mit Eiern belief sich auf 70,1 Prozent. Deutschland importierte rund 9,7 Milliarden Eier, während rund 3,6 Milliarden Eier exportiert wurden.

Das BZL bietet im BZL-Datenzentrum interaktive Grafiken zu Eiern, Milch und Fleisch an: https://www.bzl-datenzentrum.de/versorgung/versorgungsbilanz-eier-grafik/.

Weitere Informationen unter www.ble.de/BZL. Der kostenlose BZL-Newsletter mit weiteren, interessanten Themen rund um die Landwirtschaft kann unter www.ble.de/bzl-newsletter abonniert werden.

Erscheinungsdatum: 19.09.2017