Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung

Erhebungen, Bestandsaufnahmen und nichtwissenschaftliche Untersuchungen im Bereich Biologische Vielfalt

Die BLE vergibt im Auftrag des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) Aufträge für Bestandsaufnahmen und Erhebungen und nichtwissenschaftliche Untersuchungen im Bereich Biologische Vielfalt.

Die Vergabe erfolgt regelmäßig nach der Verdingungsordnung für Leistungen, Teil A (VOL/A), d.h. die Verfahren werden als Werkvertrag im Auftrag der BLE durchgeführt. Zwischen BLE und Vertragspartner entsteht ein privatrechtlicher Vertrag. Die Ergebnisse des Vorhabens gehören ausschließlich der BLE. Sie entscheidet über die weitere Nutzung der Projektergebnisse.

Ziel der Aufträge ist die Erfassung, Inventarisierung und Dokumentation genetischer Ressourcen, das Monitoring der Bestandsentwicklung genetischer Ressourcen und die Erstellung sonstiger Informationsgrundlagen in diesem Bereich.

Zur Vergabe der Aufträge führt die BLE Ausschreibungen durch, die ggf. im Bundesanzeiger und hier im Internetangebot veröffentlicht werden.


Forschungsprojekte des Projektträgers der BLE


Hinweis:

Eine Gesamtliste der bisher vergebenen Erhebungsprojekte lässt sich durch Eingabe des Buchstaben "a" in die Suchmaske erstellen.