Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung

Informationen für Marktakteure

Das BZL erhebt und veröffentlicht Daten bei Zucker, Milch und Milcherzeugnissen, Ölen und Fetten sowie Getreide und Getreideerzeugnissen. Es erstellt Informationen und Analysen über die Entwicklung dieser Märkte.

Grundlage dafür ist die Marktordnungswaren-Meldeverordnung (MVO). Unternehmen dieser Branchen erstatten Meldungen über die aufgenommenen und verarbeiteten Mengen, über die hergestellten und abgesetzten Erzeugnisse sowie über die gelagerten Bestände beim BZL. Das BZL erfasst diese Daten, bereitet sie auf, plausiblisiert sie und veröffentlicht die Ergebnisse beispielsweise in Form von Broschüren, Informationsgrafiken und nationalen Versorgungsbilanzen.

Bei Obst und Gemüse beobachtet die BLE in Deutschland die Märkte vor Ort, um Daten für die Europäische Union und das BMEL zu erheben.

Daten über die Landwirtschaft stellt die BLE auch als Open Data zur Verfügung.

BZL-Datenzentrum

Das BZL-Datenzentrum bietet für interessierte Fachkreise, Forschung und allgemeine Öffentlichkeit eine wachsende Sammlung von Fakten und Daten der Agrarwirtschaft zur Marktinformation und Marktanalyse. Es kann von jedem kostenlos als digitale Informationsquelle über die Landwirtschaft und seine nachgelagerten Bereiche genutzt werden.

Statistiken für das BMEL

Das BZL unterstützt das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) bei der Aufbereitung und Veröffentlichung von Statistiken aus dem Geschäftsbereich. Die Statistiken werden in einem eigenen Informationsangebot unter www.bmel-statistik.de im Internet angeboten.

Die Datengrundlagen stammen aus unterschiedlichen Quellen. Neben hauseigenen Statistiken laufen Zahlen der Bundesländer, des Bundeslandwirtschaftsministeriums, des Statistischen Bundesamtes sowie auf internationaler Ebene von EUROSTAT zusammen.

Es gibt unter anderem Daten zur Landwirtschaft, zur Ernährungswirtschaft, zu Preisen und Löhnen der Wirtschaftsrechnung, zum Warenverkehr, zur Forst- und Holzwirtschaft, zur Jagd sowie zur Ernährung, zur Land- und Forstwirtschaft in den Mitgliedstaaten der Europäischen Union. Anfragen zu Datenrecherchen können über agrar@ble.de gestellt werden.