Navigation und Service

Logo der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (Link zur Startseite)

News-Archiv

Hier finden Sie die Meldungen der Startseite aus den vergangenen Wochen.

Alle älteren Meldungen sind auch im Menü unter den entsprechenden Monaten zu finden.

Meldungen aus März 2015

Untersuchung des Stallklimas

Erste Zwischenberichte bei den Modell- und Demonstrationsvorhaben Tierschutz

Bei einer Beratungsinitiative der Modell- und Demonstrationsvorhaben Tierschutz (MuD Tierschutz) liegen die ersten Zwischenerkenntnisse vor. Die Beratungsinitiativen werden vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) finanziert; die BLE ist für die fachliche und administrative Betreuung zuständig.

Weiterlesen: Erste Zwischenberichte bei den Modell- und Demonstrationsvorhaben Tierschutz …

Mitarbeiter des EACCE und der BLE

Deutsch-Marokkanische Kooperation bei der Kontrolle von Obst und Gemüse

Die für Einfuhr in Deutschland (BLE) und die Ausfuhr in Marokko (Etablissement Autonome de Contrôle et de Coordination des Exportations - EACCE) zuständigen Kontrolldienste haben im letzten Jahr eine Vertiefung ihrer Zusammenarbeit vereinbart. In diesem Zusammenhang hat eine Delegation aus Marokko vom 9. bis 13. März die BLE in Bonn besucht.

Weiterlesen: Deutsch-Marokkanische Kooperation bei der Kontrolle von Obst und Gemüse …

Tagungsraum

30. Internationale Arbeitstagung Qualitätskontrolle Obst und Gemüse

Vom 9. bis 11. März hat zum 30. Mal die Internationale Arbeitstagung zur Qualitätskontrolle bei Obst und Gemüse stattgefunden. In diesem Jahr konnte BLE-Präsident Dr. Hanns-Christoph Eiden 190 Gäste aus 18 Ländern begrüßen. Neben 11 EU-Mitgliedstaaten waren auch Israel, Marokko, die Türkei, Kenia und Südafrika vertreten.

Weiterlesen: 30. Internationale Arbeitstagung Qualitätskontrolle Obst und Gemüse …

OECD-Arbeitsgruppe

OECD-Arbeitsgruppe diskutiert Leitfaden zur Kontrolle

Am 11. und 12. März 2015 hat sich eine Arbeitsgruppe der Organisation für wirtschaftliche Zusammenarbeit und Entwicklung (OECD) auf Einladung der BLE in Bonn getroffen. Besprochen wurde dabei ein Leitfaden zur Durchführung von Kontrollen bei Obst und Gemüse.

Weiterlesen: OECD-Arbeitsgruppe diskutiert Leitfaden zur Kontrolle …

Einkauf im Supermarkt

Evaluationsbericht zum Lebensmittelbuch und dessen Kommission veröffentlicht

Die vom Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) in Auftrag gegebene Studie "Evaluierung des Deutschen Lebensmittelbuches (DLMB) und der Lebensmittelbuch-Kommission (DLMBK)" ist ab sofort online einsehbar. Die BLE betreute die neunmonatige Evaluierung als Projektträger.

Weiterlesen: Evaluationsbericht zum Lebensmittelbuch und dessen Kommission veröffentlicht …

Ein Chamäleon

Forschungsaufruf: Haltung von exotischen Tieren und Wildtieren

Ein Forschungsprojekt soll die Anzahl, Haltungsbedingungen und Erwerbsart exotischer Tiere und Wildtiere in Privathaltung untersuchen. Der Projektträger BLE (ptble) nimmt hierzu ab sofort Projektskizzen entgegen. Ziel des Forschungsprojektes ist es, die aktuelle Situation zu analysieren und Handlungsbedarf, insbesondere unter Tierschutzgesichtspunkten, zu verdeutlichen.

Weiterlesen: Forschungsaufruf: Haltung von exotischen Tieren und Wildtieren …

BLE-Vizepräsidentin Dr. Christine Natt mit Kollegen und das Komitee für Staatliche Materialreserven aus Kasachstan.

Delegation aus Kasachstan zu Besuch in der BLE

Am 10. März hat eine Delegation aus Kasachstan vom Komitee für Staatliche Materialreserven die BLE besucht. Das Komitee für Staatliche Materialreserven ist eine untergeordnete Organisation des Ministeriums für nationale Wirtschaft in Kasachstan.

Weiterlesen: Delegation aus Kasachstan zu Besuch in der BLE …

Laptop

Sichere Verschlüsselung für die Cloud

Das Forschungsvorhaben PanBox zur Entwicklung einer neuen Verschlüsselungssoftware für die sicherere Nutzung von Cloud- und Storage-Diensten ist erfolgreich abgeschlossen worden. Das Projekt wurde vom Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz (BMJV) über den Projektträger BLE gefördert.

Weiterlesen: Sichere Verschlüsselung für die Cloud …

Das Podium

Internationaler Kongress zum Thema unsichtbarer Hunger

Vergangene Woche fand an der Universität Hohenheim der zweite Internationale Kongress "Hidden Hunger, Childhood Development and Long-Term Prospects for Society and Economy" statt. Die BLE und das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) stellten dort ihre Aktiviäten im Bereich Ernährung vor.

Weiterlesen: Internationaler Kongress zum Thema unsichtbarer Hunger …

Legehennen bei der Fütterung

Neues Forschungsprojekt für mehr gesellschaftliche Akzeptanz der Nutztierhaltung

In der Innovationsförderung startet im März das Forschungsvorhaben "Community Supported Agriculture (CSA)". Mit dem Projekt sollen innovative Konzepte entwickelt werden, die zur gesellschaftlichen Akzeptanz von moderner Tierproduktion beitragen.

Weiterlesen: Neues Forschungsprojekt für mehr gesellschaftliche Akzeptanz der Nutztierhaltung …

Ostereier im Gras

231 Eier isst jeder Deutsche im Schnitt pro Jahr

Kurz vor dem Osterfest informiert die BLE über die jährliche Produktion und den Verbrauch von Eiern. Die Selbstversorgung sinkt, zugekauft wird hauptsächlich aus den Niederlanden.

Weiterlesen: 231 Eier isst jeder Deutsche im Schnitt pro Jahr …

Waldrand

Vielfalt im Wald erhalten mit Mittelwaldähnlicher Bewirtschaftung und Rotwildmanagement

Am 21. März ist der Tag des Waldes. Der Wald ist Lebens- und Wirtschaftsraum, Einkommensquelle, Naherholungsgebiet und "grüne Lunge". Um den Rückgang wärme- und lichtliebender Gehölze und Kräuter zu stoppen, wurden auf Modellflächen Randbäume entnommen, Waldränder abgesenkt und ergänzende Anpflanzungen vorgenommen.

Weiterlesen: Vielfalt im Wald erhalten mit Mittelwaldähnlicher Bewirtschaftung und Rotwildmanagement …

Milchkuh und frisch geborenes Kalb

Wissenschaftstagung Ökolandbau: BÖLN fördert Forschung zur muttergebundenen Kälberaufzucht

Auf der im deutschsprachigen Raum größten Tagung zur Forschung im Ökologischen Landbau geht es vom 17. bis 20. März in Eberswalde um das Thema Tierhaltung. Das Bundesprogramm Ökologischer Landbau und andere Formen nachhaltiger Landwirtschaft (BÖLN) zeigt anhand eines Beispielprojekts Möglichkeiten, die muttergebundene Kälberaufzucht in der Praxis zu etablieren.

Weiterlesen: Wissenschaftstagung Ökolandbau: BÖLN fördert Forschung zur muttergebundenen Kälberaufzucht …