Navigation und Service

Logo der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (Link zur Startseite)

EuroTier 2010: Fachforen zum Ökolandbau

Die Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) und die Deutsche Landwirtschafts-Gesellschaft e.V. (DLG) bieten ein umfassendes Fachprogramm zur ökologischen Tierhaltung.

Auf der internationalen Leitmesse EuroTier in Hannover bietet die BLE vom 16. bis 19. November 2010 zusammen mit der DLG sechs Fachforen zur ökologischen Tierhaltung an. Den Ausgangspunkt der Diskussionen bilden aktuelle Forschungsergebnisse aus Projekten des Bundesprogramms Ökologischer Landbau. Experten aus Wissenschaft und Praxis werden neueste Erkenntnisse zu Tierfütterung, Tiergesundheit, Tierzucht und Tierhaltung aufgreifen und erörtern. Moderiert werden die Veranstaltungen von Fachreferenten der BLE und der DLG.

Das Fachprogramm richtet sich an Bio-Landwirte und Berater sowie an Land- und Teichwirte, die eine Umstellung auf ökologische Wirtschaftsweise planen. Auch die interessierte Öffentlichkeit erhält hier wertvolle Anregungen.

Um Schweinzucht geht es am 16. November 2010 um 15:00 Uhr in Halle 12, Stand E56, in der Veranstaltung "Die geeigneten Herkünfte für eine erfolgreiche Öko-Schweineproduktion finden!". Am gleichen Stand wird am 17. November 2010 um 16:00 Uhr das Thema "Ferkelkastration und Ebermast in Öko-Betrieben – was ist zukünftig machbar?" beleuchtet.

Zur Geflügelhaltung findet am 16. November 2010 um 15:15 Uhr in der Halle 11, Stand F53, die Veranstaltung "Ökologische Geflügelhaltung – wie ist der Auslauf sinnvoll zu gestalten?" statt. Am gleichen Stand werden am 18. November 2010 um 13:00 Uhr Fragen der bedarfsgerechten Rationsgestaltung für Geflügel in der Veranstaltung "Fütterung von Bio-Geflügel: Ist 100 Prozent Bio in der Futterration machbar?" beantwortet.

Die ökologische Aquakultur wird in zwei Vorträgen am 19. November 2010 um 15:00 Uhr in Halle 26, Stand B12, erörtert. Hierbei werden unter anderem die Unterschiede zwischen den Produktionsstandards der Öko-Verbände und der EU diskutiert. Umstellungsinteressierte Teichwirte können so eine gute Entscheidungsgrundlage bekommen.

An Milchviehhalter richtet sich die Veranstaltung "Erfolgreich Bio-Milch produzieren – eine gute Tiergesundheit macht's!" am 19. November 2010 um 16:00 Uhr in Halle 13, Stand C20. Hier werden aktuelle Forschungsergebnisse aus einem interdisziplinären Projektverbund vorgestellt und diskutiert.

Detaillierte Informationen zu den Öko-Foren können unter www.eurotier.de/fachprogramm.html abgerufen werden.

Diese Pressemitteilung als PDF-Datei:
EuroTier 2010: Fachforen zum Ökolandbau

Bei weiteren Fragen wenden Sie scih bitte an: