Navigation und Service

Logo der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (Link zur Startseite)

Vielfalt entdecken und gewinnen

BLE wieder auf dem Bonner Frühlingsmarkt

An diesem Samstag, dem 17. April, kann man auf dem Bonner Münsterplatz wieder mehr von der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE) kennen lernen. Ein kleines Wanderspiel führt die Besucherinnen und Besucher zu interessanten Fachthemen der BLE. In diesem Jahr, dem Internationalen Jahr der Vielfalt, lautet das Motto "Vielfalt entdecken und gewinnen".

Die BLE präsentiert ihr Informations- und Koordinationszentrum Biologische Vielfalt. Hier werden seltene Tomatenjungpflanzen und diverse Produkte aus seltenen Kulturpflanzensorten vorgestellt, die man auch für den eigenen Balkon erwerben kann. Wer sich traut, kann verschiedene einheimische Flusskrebsarten, die einst häufige Bewohner unserer heimischen Gewässer waren, anfassen oder im Aquarium bestaunen. Ein lebensgroßes Memory lädt zum Mitspielen ein. Hier können Groß und Klein ihr Wissen zur Biologischen Vielfalt bei Obst und Gemüse überprüfen. Am Ende winkt ein attraktiver Gewinn.

Im Fokus steht, den Begriff Biodiversität anschaulich zu erklären und die Verbraucherinnen und Verbraucher auf ihren Einfluss zur Biologischen Vielfalt durch das tägliche Kaufverhalten zu sensibilisieren.

Des Weiteren präsentiert die BLE das Bundesprogramm Ökologischer Landbau (BÖL). Hier gibt es viel Interessantes und Wissenswertes rund um den Ökolandbau und seine Demonstrationsbetriebe zu erfahren. Die Kolleginnen und Kollegen beantworten gerne auch Fragen zum Deutschen Bio-Siegel.

Die BLE freut sich auf Ihren Besuch.

Die Pressemitteilung als PDF-Datei:
Vielfalt entdecken und gewinnen - BLE wieder auf dem Bonner Frühlingsmarkt

Erscheinungsdatum:  13.04.2010