Navigation und Service

Logo der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (Link zur Startseite)

Land.Digital: Chancen der Digitalisierung für ländliche Räume

Bekanntmachung Nr. 08/17/32 über die Durchführung von Modell- und Demonstrationsvorhaben (MuD-Vorhaben) "Land.Digital: Chancen der Digitalisierung für ländliche Räume" im Rahmen des Bundesprogramms Ländliche Entwicklung (BULE) vom 23.02.2017

Themenfeld

Ländliche Entwicklung

Förderprogramm

Bundesprogramm Ländliche Entwicklung (BULE)

Beschreibung

Das Bundesministerium für Ernährung und Landwirtschaft (BMEL) stärkt im Rahmen des Bundesprogramms Ländliche Entwicklung (BULE) mit einem neuen Modell- und Demonstrationsvorhaben digitale Anwendungen im ländlichen Raum.

Im Zentrum stehen innovative Einzelprojekte auf örtlicher Ebene, welche die Chancen der intelligenten Nutzung und Vernetzung von Informations- und Kommunikationstechnologien zur Lösung von Problemen im ländlichen Raum dauerhaft nutzen. Mit den gesuchten Modell- und Demonstrationsvorhaben sollen übertragbare Lösungen entwickelt werden, die als Vorbild dienen können. Dabei geht es um die Erprobung digitaler Werkzeuge, z. B. in den Themenfeldern Nahversorgung, Mobilität, Bildung, Gesundheitsversorgung oder die flexible, ortsunabhängige Gestaltung von Arbeit. Es stehen je Modellprojekt bis zu 200.000 Euro Fördermittel zur Verfügung.

Frist

Anträge können bis 31. Mai 2017 bei der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung gestellt werden.

Weitere Informationen