Navigation und Service

Logo der Bundesanstalt für Landwirtschaft und Ernährung (BLE)


Messebetrieb in der Sonderschauhalle des Bundesministeriums für Ernährung und Landwirtschaft.

Die BLE auf der IGW 2017: Biologische Vielfalt, Bioprodukte, gesunde Ernährung und Leben auf dem Land

Die BLE zeigt auf der Internationalen Grünen Woche 2017 in der BMEL-Sonderschauhalle 23a die Vielfalt an Tieren und Pflanzen in Deutschland. Sie stellt dar, wie Erbsen, Lupinen und Soja als Tierfutter und Lebensmittel genutzt werden und mit "Beste-Reste-Boxen" Lebensmittelverschwendung verhindert wird.

Weiterlesen: Die BLE auf der IGW 2017: Biologische Vielfalt, Bioprodukte, gesunde Ernährung und Leben auf dem Land …

Meldungen

Personengruppe

Deutsch-chinesische Veranstaltung zur (Bio)-Zertifizierung

Am 20. Januar fand auf der Internationalen Grünen Woche in Berlin der deutsch-chinesische Workshop "(Bio)-Zertifizierung von Agrarprodukten und Lebensmitteln" statt. Organisiert wurde er vom Deutsch-Chinesischen Agrarzentrum (DCZ), vom Ostasiatischen Verein e.V. (OAV) und der Deutschen Landwirtschafts-Gesellschaft e.V. (DLG).

Weiterlesen: Deutsch-chinesische Veranstaltung zur (Bio)-Zertifizierung …

Milchkühe im Stall

Milchsonderbeihilfe: BLE nimmt 23.824 Anträge entgegen

Am 16. Januar 2017 endete die Frist zur Beantragung einer Sonderbeihilfe für Milcherzeuger. 23.824 Landwirte möchten diese in Anspruch nehmen. Die Anträge werden geprüft, anschließend wird der Beihilfesatz ermittelt.

Weiterlesen: Milchsonderbeihilfe: BLE nimmt 23.824 Anträge entgegen …

BLE-Präsident Dr. Hanns-Christoph Eiden, Dr. Margareta Büning-Fesel und Bundesminister Christian Schmidt am Stand des neuen Bundeszentrums für Ernährung (BZfE) auf der Internationalen Grünen Woche 2017.

Bundeszentrum für Ernährung und Bundesinformationszentrum Landwirtschaft starten im Februar

Das neue Bundeszentrum für Ernährung (BZfE) wird seine Tätigkeit am 1. Februar 2017 aufnehmen. Gleichzeitig wird in der BLE das Bundesinformationszentrum Landwirtschaft (BZL) gegründet.

Weiterlesen: Bundeszentrum für Ernährung und Bundesinformationszentrum Landwirtschaft starten im Februar …

Bundespressekonferenz

Biodiversitätsschutz und intensive Landwirtschaft – (k)ein Gegensatz

Bundeslandwirtschaftsminister Christian Schmidt hat am 9. Januar auf der Bundespressekonferenz den offiziellen Startschuss für ein deutschlandweites Verbundprojekt zum Schutz und zur Förderung von Biodiversität in der Landwirtschaft gegeben. Ziel des Forschungsvorhabens ist es, effektive Naturschutzmaßnamen zu etablieren, die auch den Bedürfnissen produktiver Landwirtschaft gerecht werden.

Weiterlesen: Biodiversitätsschutz und intensive Landwirtschaft – (k)ein Gegensatz …

Daten werden im Milchviehstall erhoben

Neue Software für Milchviehhalter: Digitale Schwachstellenanalyse bewertet Haltungsbedingungen

Auf Haus Düsse haben die Landwirtschaftskammer NRW und die proPlant GmbH ein neues Instrument zur Bewertung von Haltung und Management in Liegeboxenlaufställen vorgestellt. Damit wird eine Software für mehr Tierwohl marktreif, die eine einfache, objektive und systematische Handhabung erlaubt.

Weiterlesen: Neue Software für Milchviehhalter: Digitale Schwachstellenanalyse bewertet Haltungsbedingungen …

Meldungsarchiv

Weitere Meldungen aus den vergangenen Wochen finden Sie im Meldungsarchiv.